StartseiteAktuellesNachrichtenZahl der internationalen Studierenden in Australien auf Rekordhoch

Zahl der internationalen Studierenden in Australien auf Rekordhoch

Berichterstattung weltweit

Im Jahr 2016 verzeichnete das Land mit insgesamt 554.179 internationale Studierende und einem Wachstum von 11 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Jahr einen neuen Rekordwert.

Die neueste "International Student Survey" ergab außerdem, dass fast 90 Prozent aller internationaler Studierenden zufrieden oder sehr zufrieden mit ihrem Aufenthalt in Australien waren. Der Zufriedenheitswert ist damit auch im internationalen Vergleich überdurchschnittlich hoch und höher als beispielsweise in den USA oder Großbritannien.

Der australische Bildungsminister Simon Birmingham zeigte sich anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse erfreut: "With record student numbers and record student satisfaction, 2016 was a ‘gangbuster’ year for international education in Australia and the vital role it plays in our national economic and social prosperity."

2016 kamen über ein Viertel (27,5%, in Zahlen 196.315) der internationalen Studierenden aus China, gefolgt von Indien, Korea, Thailand und Vietnam.

Zum Nachlesen:

Quelle: Ministerium für Bildung und Weiterbildung - Australien Redaktion: Länder / Organisationen: Australien Themen: Bildung und Hochschulen Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger