StartseiteAktuellesTermine11. Deutsch-Brasilianisches Symposium zur nachhaltigen Entwicklung

11. Deutsch-Brasilianisches Symposium zur nachhaltigen Entwicklung

Zeitraum: 20.03.2024 - 23.03.2024 Ort: Tübingen Land: Deutschland

Das 11. Deutsch-Brasilianische Symposium für Nachhaltige Entwicklung steht unter dem Thema “Towards a Resilient and Safe Future”. Es findet vom 20. bis 23. März 2024 an der Universität Tübingen statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Baden-Württembergischen Zentrum für Brasilien und Lateinamerika mit Unterstützung der Universität Hohenheim und der Leuphana Universität (Lüneburg).

Das Hauptziel der Veranstaltung, die abwechselnd in Brasilien und Deutschland stattfindet, ist es, eine Plattform für den inter- und transdisziplinären Austausch zu bieten. Bei dieser Veranstaltung stehen insbesondere Fragen der Resilienz, Wertschöpfung, Ernährungssicherheit und des gerechten Zugangs zu Wasser im Mittelpunkt. Das Programm umfasst Plenarvorträge, thematische Sitzungen, eine Postersitzung sowie interaktive Workshops und offene Debatten. Die vier Hauptthemen der Veranstaltung sind:

  • Resilience and Adaptation for Sustainable Agri-Food Systems
  • Strengthening Resilience by Drug Development and Innovative Medical Treatments
  • Green Innovation and Circular Economy for Life and Food
  • Human Resilience and Climate Justice
Quelle: DWIH São Paulo Redaktion: von Lynn Dinh, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Brasilien Themen: Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger