StartseiteAktuellesTermineiMOVE: Geschäftsmodelle, Internationalisierungs- und Wettbewerbsstrategien

iMOVE: Geschäftsmodelle, Internationalisierungs- und Wettbewerbsstrategien

Zeitraum: 27.05.2021 Ort: online

Berufsbildungsanbieter, die bereits international arbeiten, sowie Interessierte dieser Branche sind eingeladen, sich am 27. Mai 2021 in einem zweistündigen Online-Seminar vertiefend mit den Themen Geschäftsmodelle sowie Internationalisierungs- und Wettbewerbsstrategien auseinanderzusetzen. 

Der Markt für berufliche Aus- und Weiterbildung ist in vielen Ländern ein freier, wenig regulierter Markt, der anhand verschiedener Geschäftsmodelle erschlossen werden kann. Unterschiede ergeben sich dabei insbesondere durch die Kooperationspartner und Kunden vor Ort. 

Zur Annäherung an das Thema gibt es Berichte aus Forschung und Praxis, die anschließend als Diskussionsgrundlage genutzt werden, um geplante oder in Entwicklung begriffene Vorhaben weiterzuentwickeln oder abgeschlossene Vorhaben zu reflektieren.

Die Veranstaltung hat keinen speziellen Zielmarkt im Blick. Vielmehr sollen die Erfahrungen aus verschiedenen Märkten Synergien schaffen. 

Das Programm sowie weitere Informationen zum Online-Seminar können bei iMOVE abgerufen werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Das Online-Seminar ist das erste von drei Veranstaltungen im Rahmen der Begleitforschung zur BMBF-Förderrichtlinie "Internationalisierung der Berufsbildung". Es folgt ein zweites Seminar zum Schwerpunkt "Marktstrategien ausländischer Anbieter" und ein drittes Seminar mit dem Thema "Verwertung digitaler Aus- und Weiterbildungsangebote". Die Seminare 2 und 3 der Reihe werden separat angekündigt. Die Seminare können unabhängig voneinander gebucht werden.

Quelle: iMOVE Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Berufs- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger