StartseiteAktuellesTermineIndo-German Urban Mela New Delhi

Indo-German Urban Mela New Delhi

Zeitraum: 26.10.2011 - 04.11.2012 Ort: Neu Delhi Land: Indien

Zentrales Element des Deutschlandjahres ist die "Indo-German Urban Mela" - eine Reihe hochmoderner Multifunktions-Pavillons, die von dem namhaften deutschen Künstler Markus Heinsdorff speziell zu diesem Anlass entworfen wurden. Das Konzept der "Indo-German Urban Mela" vereint Gestaltungselemente aus beiden Ländern mit modernster Stahl- und Textiltechnologie, wobei hierbei eine harmonische Symbiose zwischen Kunst, Architektur und Technik entsteht.

Speziell für das Deutschlandjahr hat der namhafte deutsche Künstler Markus Heinsdorff völlig neuartige Pavillon-Bauten zum Thema "Textile Bauten der Zukunft" geschaffen. Es werden insgesamt vierzehn Pavillons mit Grundflächen von 50 bis 210 qm in sieben verschiedenen Konstruktionstypen entwickelt und realisiert. Das Pavillon-Konzept verbindet Gestaltungselemente aus Deutschland und Indien, mit modernster Gewebemembran- bzw. Textiltechnik und Stahl. So entsteht eine einzigartige Verbindung aus Kunst, Architektur und Technologie.

Die Besucher erwartet neben den Präsentationen in den Pavillons ein abwechslungsreiches Kultur-, Wissenschafts- und Medienprogramm in eigens dafür bereit gestellten Kultur- und Konferenzpavillons. Künstlerische Darbietungen findet unter freiem Himmel auf dem Platz und auf einer open-air Bühne statt. Im eigens angelegten Gastronomiebereich werden Köstlichkeiten der deutschen Küche angeboten.

Veranstalter:

"Germany and India 2011-2012: Infinite Opportunities", Auswärtiges Amt, Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA), Bundesministerium für Bildung und Forschung, Goethe-Institut

E-Mail: info(at)germany-and-india.com

Quelle: APD Redaktion: von DLR PT Länder / Organisationen: Indien Themen: sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger