StartseiteDokumenteBerichte und StudienOECD Reviews of Vocational Education and Training: Systeme tertiärer Berufs- und Fachschulbildung verstehen

OECD Reviews of Vocational Education and Training: Systeme tertiärer Berufs- und Fachschulbildung verstehen

Erscheinungsdatum: 05.05.2022 Fachberichte und -studien

Die tertiäre Berufs- und Fachschulbildung hat sich in den letzten Jahrzehnten diversifiziert und umfasst Programme mit sehr unterschiedlichen Konzepten und Funktionen. Auch die tertiären Einrichtungen an sich haben sich diversifiziert, was beispielsweise die sehr unterschiedlichen Aufgaben von traditionellen Universitäten im Vergleich zu Fachhochschulen belegen. In einigen europäischen Ländern ist die Zahl der Studierenden im beruflichen Sektor der tertiären Bildung inzwischen genauso hoch wie an den regulären Universitäten.

„Pathways to Professions: Understanding Higher Vocational and Professional Tertiary Education Systems“ untersucht diesen Sektor in den OECD-Ländern und stützt sich dabei auf quantitative und qualitative Daten. Der Bericht befasst sich eingehend mit den Bildungswegen, die zu beruflichen Bildungsgängen führen, mit den Übergängen zu weiterführenden Bildungsgängen oder zum Arbeitsmarkt sowie mit dem Profil der Lernenden.

Quelle: OECD Berlin Centre Redaktion: von Henry Hensel, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: OECD Themen: Berufs- und Weiterbildung Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger