StartseiteFörderungNachrichtenWeißes Haus: Leitfaden zur Nationalen Sicherheitsstrategie für regierungsgeförderte Forschung und Entwicklung

Weißes Haus: Leitfaden zur Nationalen Sicherheitsstrategie für regierungsgeförderte Forschung und Entwicklung

Für Sie entdeckt

Das White House Office of Science and Technology Policy hat am 4. Januar einen Leitfaden zur Umsetzung des präsidialen Memorandums zur Nationalen Sicherheitsstrategie für staatlich geförderte Forschung und Entwicklung vorgestellt. Damit soll die Offenheit der US-Wissenschaft unter Wahrung nationaler Sicherheitsinteressen gewährleistet werden. So sollen etwa die US-Förderorganisationen in den nächsten 120 Tagen ein standardisiertes Musterformular erarbeiten, mit dem Forschende bei der Antragstellung ihre internationalen Verbindungen darlegen.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: The White House Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: USA Themen: Förderung Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger