StartseiteFörderungProjekteBioökonomie International 2013: SunflowerProtein - Nachhaltiger Anbau und neuartige Verarbeitung von Sonnenblumenkernen zur gleichzeitigen Gewinnung von Sonnenblumenöl, Festbrennstoff und eiweißreichen Lebensmittelzutaten; Teilprojekt IVV: Gewinnung und Anwendung von Sonnenblumenkernmehlen u. Proteinkonzentraten

Bioökonomie International 2013: SunflowerProtein - Nachhaltiger Anbau und neuartige Verarbeitung von Sonnenblumenkernen zur gleichzeitigen Gewinnung von Sonnenblumenöl, Festbrennstoff und eiweißreichen Lebensmittelzutaten; Teilprojekt IVV: Gewinnung und Anwendung von Sonnenblumenkernmehlen u. Proteinkonzentraten

Laufzeit: 01.09.2014 - 31.03.2018 Förderkennzeichen: 031A281A
Koordinator: Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV)

Vor dem Hintergrund der globalen Ernährungssicherung und dem verantwortungsvollem Umgang mit begrenzten Anbauflächen zielt das Projekt auf eine nachhaltige Produktion von Sonnenblumen und die gleichzeitige Gewinnung von Pflanzenöl, hochwertigen Nahrungsmittel-Proteinen und Brennstoffen. Eine ganzheitliche Fraktionierung ermöglicht erstmals die Produktion von hochwertigen Proteinmehlen für den menschlichen Verzehr und erhöht die Wertschöpfung der Sonnenblumenöl-Produktion. Die sozio-ökonomische Analyse soll die Entwicklung eines nachhaltigen Gesamtprozesses sichern, wobei die Synergien der deutsch-brasilianischen Zusammenarbeit berücksichtigt werden. Dazu arbeiten Akteure entlang der gesamten Produktionskette von der Landwirtschaft über die Verfahrenstechnik bis zur Lebensmittelindustrie in beiden Ländern zusammen. Am Fraunhofer IVV wird die Technologie zur vollständigen Fraktionierung der Sonnenblumenkerne entwickelt und die technische Machbarkeit im Technikumsmaßstab erprobt. Die Produkte werden charakterisiert. Ziel ist es, mit einem wirtschaftlichen Verfahren marktgängige Produkte zu entwickeln. Im Einzelnen werden die Verfahrensschritte Schälen, Entölen durch Pressen und Lösemittelextraktion optimiert, um eine hohe Qualität der Sonnenblumenproteine zu erhalten und so hochwertige Sonnenblumenmehle und –konzentrate zu gewinnen. Die Markttauglichkeit der Produkte wird gemeinsam mit Lebensmittelherstellern geprüft. Am Fraunhofer IVV werden hierfür Basistests durchgeführt.

Verbund: SunPro Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Brasilien Themen: Förderung Lebenswissenschaften

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger