Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Projekten mit internationalem Bezug, die seit Januar 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Übersicht zeigt die Laufzeit, das Förderkennzeichen und den Titel des jeweiligen Projekts. In den Detailinformationen zu einem Projekt erhalten Sie eine Kurzbeschreibung, die Einordnung in die Kategorien "Länder" und "Themen" sowie den verantwortlichen "Koordinator".

Die Projekte werden alle vier Monate aktualisiert (letzte Aktualisierung: Mai 2020).

Laufzeit: 01.03.14 - 28.02.18 Förderkennzeichen: 01ED1407

JPND Verbundprojekt RiMod-FTD: Risikofaktoren und modifizierende Mechanismen bei Fronto-Temporaler Demenz

Anhand von integrativer Bioinformatik wird der Zusammenhang zwischen genetischen, epigenetischen und umweltbedingten Risiko- und Schutzfaktoren für die Frontotemporale Demenz (FTD) analysiert. Dabei werden genetische Daten sowie "omics" Daten in...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 031A407B

ERA Net EuroTransBio-8: Ein Datenbanksystem für die Hochdurchsatz-Kuratierung und Interpretation von somatischen DNA-Sequenzvarianten in der klinischen Onkologie

Ziel des Gesamtprojektes ist die Entwicklung eines integrierten Systems zur Kuratierung und klinischen Interpretation von DNA Varianten in Hochdurchsatzsequenzierungdaten in der Onkologie am Modell von Lungenkrebs, um durch eine gleichzeitige...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 033RF001A

Ressourceneffizienz Deutschland-Frankreich: Verbundvorhaben Ecometals – Innovative umweltschonende Prozesse für die Gewinnung strategischer und seltener Metalle aus primären und sekundären Ressourcen, TP HZDR: Rohstoffcharakterisierung,...

Vorhabenziel: Der Fokus des EcoMetals Projektes liegt auf der Metallgewinnung aus kupferhaltigen primären und sekundären Ressourcen. Am HZDR wird dieser Schwerpunkt von drei Arbeitsgruppen verfolgt. Arbeitsplanung: Im AP1 werden von der Abteilung...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 033RF001C

Ressourceneffizienz Deutschland-Frankreich: Verbundvorhaben Ecometals - Innovative umweltschonende Prozesse für die Gewinnung strategischer und seltener Metalle aus primären und sekundären Ressourcen, TP G.E.O.S.: Metallgewinnung aus Laugungslösungen...

Vorhabenziel: Im Vordergrund der Arbeiten von G.E.O.S. steht die Entwicklung einer geeigneten (bio)hydrometallurgischen Technologie zur Gewinnung der Wertmetalle aus den komplexen, hoch konzentrierten Laugungslösungen in AP3. Ziel ist dabei, die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 03F0681A

BONUS ECOSYSTEM: Verbundprojekt INSPIRE - Integration räumlicher Verbreitungsprozesse in Ökosystemmodelle zur nachhaltigen Nutzung von Fischereibeständen; Vorhaben: Mehrskalige Effekte auf Plankton- und Fischverteilungen und ihre Bedeutung für...

Das Projekt "INSPIRE", an dem Wissenschaftler aus 7 Ländern beteiligt sind, zielt auf die Erweiterung des Kenntnisstandes zur Bestandsentwicklung von Dorsch, Hering, Sprotte und Flunder, um eine substantielle Verbesserung der nachhaltigen Nutzung...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 03F0681B

BONUS ECOSYSTEM: Verbundprojekt INSPIRE - Integration räumlicher Verbreitungsprozesse in Ökosystemmodelle zur nachhaltigen Nutzung von Fischbeständen; Vorhaben: Die Bedeutung lokaler und regionaler Effekte für die Populationsdynamik wichtiger...

Das Projekt "INSPIRE", an dem Wissenschaftler aus 7 Ländern beteiligt sind, zielt auf die Erweiterung des Kenntnisstandes zur Bestandsentwicklung von Dorsch, Hering, Sprotte und Flunder, um eine substantielle Verbesserung der nachhaltigen Nutzung...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 03F0681C

BONUS ECOSYSTEM: Verbundprojekt INSPIRE - Integration räumlicher Verbreitungsprozesse in Ökosystemmodelle zur nachhaltigen Nutzung von Fischbeständen; Vorhaben: Hochauflösende Modellierung der Entwicklung und Verteilung von Fischbeständen

Das Projekt "INSPIRE", an dem Wissenschaftler aus 7 Ländern beteiligt sind, zielt auf die Erweiterung des Kenntnisstandes zur Bestandsentwicklung von Dorsch, Hering, Sprotte und Flunder, um eine substantielle Verbesserung der nachhaltigen Nutzung...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.14 - 31.01.18 Förderkennzeichen: 01KI1307B

Verbundprojekt HIVERA: EURECA, Eranetz zur Aufklärung neuer Wege, die zu einer Ausrottung und Heilung von AIDS führen, Anteil Heidelberg

Eureca bringt international hoch anerkannte Wissenschaftler mit komplementärer Expertise zu HIV Virologie, Latenz, Epigenetik und antiviraler Entwicklung zusammen und wird neue Erkenntnisse zur Pathogenese der HIV Latenz liefern. Der Verbund wird im...

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.14 - 30.04.19 Förderkennzeichen: 01DQ13009

Zusammenarbeit TU9 Universitäten mit Indian Institute of Technology (IIT) Mandi

Mit der Förderung sollen zwischen den TU9 Universitäten und dem IIT Mandi neue Forschungspartnerschaften im MINT-Bereich aufgebaut werden. Deutsche und indische Professorinnen und Professoren sowie PostDocs erhalten im Förderzeitraum die Möglichkeit,...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger