StartseiteFörderungTermineHorizont 2020: Sonderveranstaltung für Auditor/innen, Multiplikator/innen und Personen, die Projekte abrechnen

Horizont 2020: Sonderveranstaltung für Auditor/innen, Multiplikator/innen und Personen, die Projekte abrechnen

Zeitraum: 09.10.19 Ort: Bonn Land: Deutschland

Am 9. Oktober 2019 führt die Nationale Kontaktstelle Recht und Finanzen in Bonn eine Sonderveranstaltung zur Abrechnung und Auditierung von Projekten in Horizont 2020 durch. Die Veranstaltung richtet sich an Auditorinnen und Auditoren, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie an Personen, die in Horizont 2020 Projekte abrechnen oder prüfen. Die Veranstaltung ist Teil einer Kommunikationskampagne der Europäischen Kommission und informiert über Abrechnungspraktiken, etwa zu Personalkosten, Dritten und Unteraufträgen.

Die Vorträge des Seminars werden auf Englisch gehalten; es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, jedoch behält sich die Veranstalterin vor, auch fristgerecht angemeldete Teilnehmer/innen abzulehnen, die nicht der Zielgruppe entsprechen.

Quelle: EU-Büro des BMBF Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger