Projekte: Ghana

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Ghanas. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.07.2013 - 31.08.2018 Förderkennzeichen: 031A258E

GlobE: BiomassWeb - Verbesserung der Ernährungssicherheit in Afrika durch erhöhte Systemproduktivität von biomassebasierten Wertschöpfungsnetzen, Fachgebiet Ertragsphysiologie der Sonderkulturen der Universität Hohenheim

Bananen liefern als zweitgrößte Anbaufrucht der Erde lokal wichtige Grundnahrungsmittel und Rohstoffe. Ihr Pflanzmaterial kann aufgrund genomischer Besonderheiten nicht aus Samen gewonnen werden. Die Qualität des derzeit verwendeten Materials für die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2013 - 31.08.2018 Förderkennzeichen: 031A258G

GlobE: BiomassWeb - Verbesserung der Ernährungssicherheit in Afrika durch erhöhte Systemproduktivität von biomassebasierten Wertschöpfungsnetzen, Institut für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft der Universität Hohenheim

Ein oft unterschätztes Hindernis für Nahrungsmittelsicherheit ist der sog. "Versteckte Hunger" - Mikronährstoffmängel, die insbesondere bei Kindern u. Schwangeren zu Unterernährung führen und die Entwicklung u. Lebenserwartung oft dramatisch...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2013 - 30.06.2018 Förderkennzeichen: 031A258H

GlobE: BiomassWeb - Verbesserung der Ernährungssicherheit in Afrika durch erhöhte Systemproduktivität von biomassebasierten Wertschöpfungsnetzen, Fachgebiet Sozialer und institutioneller Wandel in der landwirtschaftlichen Entwicklung der Universität...

In BiomassWeb führt dieses WP eine institutionelle Analyse von öffentlichen, privaten und gemeinschaftlichen Organisationen durch, wobei der Schwerpunkt auf den Organisationen liegt, die für Innovationen wichtig sind, wie etwa Agrarforschung, und –...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2013 - 30.09.2018 Förderkennzeichen: 031A258I

GlobE: BiomassWeb - Verbesserung der Ernährungssicherheit in Afrika durch erhöhte Systemproduktivität von biomassebasierten Wertschöpfungsnetzen - Forschungszentrum Jülich

Der weltweit steigende Bedarf an Biomasse (Nahrungsmitteln, Tierfutter, Energieträger, Fasern) erfordert Konzepte zur Verbesserung der Nahrungsmittelsicherheit, die den steigenden Bedarf für Nichtnahrungsbiomasse berücksichtigen. BiomassWeb...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2013 - 31.12.2018 Förderkennzeichen: 031A242B

GlobE: UrbanFoodPlus - Strukturierte Afrikanisch-Deutsche Forschungspartnerschaft zur Steigerung der Ressourceneffizienz urbaner und peri-urbaner Landwirtschaft mit dem Ziel der Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung in...

Ziel des multi- und inter-disziplinären Forschungsnetzwerks UrbanFoodPlus ist es, Maßnahmen zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion, Ernährungssicherheit und Wertschöpfung zu entwickeln, die breiten Bevölkerungsgruppen nutzen. Die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2013 - 31.12.2018 Förderkennzeichen: 031A242C

GlobE: UrbanFoodPlus - Strukturierte Afrikanisch-Deutsche Forschungspartnerschaft zur Steigerung der Ressourceneffizienz urbaner und peri-urbaner Landwirtschaft mit dem Ziel der Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung in...

Das Teilprojekt untersucht, in welcher Weise die Ressourcen- und Warenflüsse der urbanen Landwirtschaft durch das für westafrikanische Städte charakteristische sozio-politische System organisiert und gelenkt werden und wie sich dies wiederum auf die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2013 - 31.12.2018 Förderkennzeichen: 031A242A

GlobE: UrbanFoodPlus - Strukturierte Afrikanisch-Deutsche Forschungspartnerschaft zur Steigerung der Ressourceneffizienz urbaner und peri-urbaner Landwirtschaft mit dem Ziel der Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung in...

Ziel des multi- und inter-disziplinären Forschungsnetzwerks UrbanFoodPlus ist es, Maßnahmen zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion, Ernährungssicherheit und Wertschöpfung zu entwickeln, die breiten Bevölkerungsgruppen nutzen. Die...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger