Nachrichten: Argentinien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-argentinischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Argentiniens.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

DAAD fördert Forschungsprojekt zu nachhaltiger Entwicklung und sozialen Ungleichheiten in der Andenregion

Deutscher Akademischer Austauschdienst bewilligt neues Forschungs- und Kooperationsprojekt zwischen dem Lateinamerika-Institut der Freien Universität und der Pontificia Universidad Católica del Perú mit 2,5 Millionen Euro.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Dekane aus Lateinamerika bilden sich an der Saar-Uni im Wissenschaftsmanagement weiter

Vom 10. bis 14. Oktober ist der Saarbrücker Campus wieder Treffpunkt für Dekaninnen und Dekane von Universitäten aus ganz Lateinamerika. Die 25 Leiter von Fakultäten oder Fachbereichen bilden sich an der Universität des Saarlandes weiter in…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Neuer OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2016" erschienen

Bildung auf einen Blick 2016 ist die maßgebliche Quelle für Informationen zum Stand der Bildung weltweit. Die aktuelle Ausgabe bietet Daten zu den Strukturen, der Finanzierung und der Leistungsfähigkeit der Bildungssysteme der 35 OECD-Länder sowie…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundeswirtschaftsminister Gabriel reist nach Argentinien und Kanada

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel brach am 13. September zu einer dreitätigen Reise nach Argentinien und Kanada auf.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Argentinien verstärken Zusammenarbeit in der Hochschulbildung

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel MdB, und sein argentinischer Amtskollege Albor Cantard haben sich heute in Berlin darauf verständigt, die Zahl der geförderten bi-nationalen…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Forum für Höhere Bildung im Globalen Süden gegründet

Im Rahmen des internationalen Symposiums „Kontinentale Realitäten, Internationale Imperative“ wurde am 20. August das Forum für höhere Bildung in Afrika, Asien und Lateinamerika (HEFAALA) ins Leben gerufen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Fünf Humboldt-Stipendiaten forschen in Bielefeld für Medikamente von morgen

Die Universität Bielefeld ist beliebt bei internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Platz 11 von 79 gerankten deutschen Hochschulen im Humboldt-Ranking 2014. Einen universitätsinternen Rekord legt derzeit Professor Norbert Sewald…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Eröffnung des deutsch-argentinischen Graduiertenkollegs StRATEGy in Potsdam

„StRATEGy“, das erste deutsch-argentinische Graduiertenkolleg, unterstützt von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, dem Land Brandenburg und dem argentinischen nationalen Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung CONICET, wird am 12.…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Physikalisch-Technische Bundesanstalt: Absichtserklärung zur deutsch-argentinische Forschungskooperation

Absichtserklärung zwischen Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und dem argentinischen Institut für Industrielle Technologie INTI bekräftigt den Wunsch, auch weiterhin wissenschaftlich eng zusammenzuarbeiten

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger