Links & Institutionen: Brasilien

Hier finden Sie Informationen zu Einrichtungen aus Deutschland und Brasilien, die Kooperationen in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation unterstützen und fördern.

Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: CPqD - Zentrum für Wissenschaft und Entwicklung im Telekommunikationsbereich

Das Zentrum für Wissenschaft und Entwicklung im Telekommunikationsbereich wurde 1970 als Forschungseinheit der TELEBRAS für die Entwicklung des Telekommunikationssektors gegründet. 1998 privatisiert und in eine Stiftung umgewandelt, ist das CPqN…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: INPE - Nationales Institut für Raumfahrtforschung

Das Nationale Institut für Raumfahrtforschung (Instituto Nacional de Pesquisas Espaciais, INPE) ist dem Forschungsministerium MCTIC nachgeordnet. Zu den Aufgaben des Instituts gehören:

  • Planung, Durchführung und Kontrolle aller weltraumrelevanten…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: DCTA - Amt für Luft- und Raumfahrtforschung

Das brasilianische Amt für Wissenschaft und Technologie in der Luft- und Raumfahrt (Departamento de Ciência e Tecnologia Aeroespacial, DCTA) wurde in den 1946 als Forschungsinstitut des Verteidigungsministeriums gegründet. Das DCTA ist Teil der…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: AEB - Brasilianische Raumfahrtagentur

Die Brasilianische Raumfahrtagentur (Agência Espacial Brasileira - AEB) ist ein unabhängiges Institut des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Innovation. 1994 gegründet, soll die Agentur auf dezentrale Art und Weise die Entwicklung der…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: PETROBRAS Petróleo Brasileiro S.A.

PETROBRAS ist eine halbstaatliche Firma, die 1953 gegründet wurde, um die wesentlichen Aufgaben in den Bereichen Erdölgewinnung, Raffinerie, Vermarktung und Transport auf nationaler und internationaler Ebene zu übernehmen.

Auf internationaler Ebene…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: CEPEL - Zentrum für Erforschung und Entwicklung von Elektrischer Energie des Elektrodachverbandes (ELETROBRAS)

Das Zentrum für Forschung im Bereich Elektrische Energie wurde 1974 als Teil des Verbundes ELETROBRAS und Forschungseinheit des Ministeriums für Bodenschätze und Energie gegründet. Mit der Gründung des CEPEL wurde dem Wachstum des Energiesektors…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: CNEN - Nationaler Nuklearenergierat

Die Nationale Kommission für Nuklearenergie (Comissão Nacional de Energia Nuclear, CNEN) wurde 1956 als eigenständige Einheit des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie gegründet. Zu den Hauptaufgaben der Kommission gehören die Formulierung…

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: JBRJ - Botanischer Garten Rio de Janeiro

Der Botanische Garten Rio de Janeiro (Jardim Botânico do Rio de Janeiro, JBRJ) ist dem Umweltministerium angegliedert und bildet neben zahlreichen Forschungsaufgaben die nationale Elite in der Botanik und verwandten Wissenschaften aus.

weiterlesen
Forschungseinrichtungen und -infrastruktur

Brasilien: INPA - Nationales Amazonasforschungsinstitut

Das Nationale Amazonasforschungsinstitut (Instituto Nacional de Pesquisas da Amazônia, INPA) wird direkt vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung koordiniert und hat die Aufgabe, die Fauna und Flora des tropischen Regenwaldes im brasilianischen…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger