StartseiteLänderAmerikaBrasilienAquaPol - Kooperationsprojekt PRESAGE: Potenzial der dezentralen Abwasserbehandlung zur Verhinderung der Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen, organischen Mikroverunreinigungen, Krankheitserregern und Viren

AquaPol - Kooperationsprojekt PRESAGE: Potenzial der dezentralen Abwasserbehandlung zur Verhinderung der Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen, organischen Mikroverunreinigungen, Krankheitserregern und Viren

Laufzeit: 01.09.2021 - 31.08.2024 Förderkennzeichen: 02WAP1619
Koordinator: Technische Universität Dresden - Fakultät Umweltwissenschaften - Fachrichtung Hydrowissenschaften - Institut für Hydrobiologie - Professur für Limnologie (Gewässerökologie)

Wird im Zuge der Einreichung der Vorhabenbeschreibung nachgereicht. Abgesprochen zwischeFrau Dr. Anne Petzold und Herrn Prof. Thomas Berendonk.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Brasilien Dänemark Spanien Frankreich Portugal Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Eine Initiative vom

Projektträger