StartseiteLänderAmerikaKolumbienIndikatoren zu Bildung und Forschung

Indikatoren zu Bildung und Forschung: Kolumbien

  1. Indikatoren für Bildung
  2. FuE-Indikatoren

Indikatoren für Bildung

Indikator

Kolumbien

Deutschland

OECD-Gesamt

Stand

Bildungsanteil am Bruttoinlandsprodukt: Bildung insgesamt [Prozent]

6,2

4,2

5,0

2015

Wachstum des Bildungsanteils am BIP (Differenz des BIP-Bildungsanteils zu dem des Vorjahres in Prozentpunkten) [Prozent]

0,4

-0,1

-0,2

2015

Bildungsanteil am Bruttoinlandsprodukt: tertiäre Bildung [Prozent]

2,2

1,2

1,5

2015

Öffentlicher Anteil an den Ausgaben für tertiäre Bildung [Prozent]

36

83

66

2016/15/15

Anteil internationaler abschlussorientierter Studierender aus dem Land [Prozent]*

1

4

2

2016

Anzahl Studierender im Tertiärbereich insgesamt [Mio.]

2,446

3,043

k.A.

2017/16/16

Anteil internationaler abschlussorientierter Studierender im Land [Prozent]**

0 ***

8

6

2016

Anzahl Promovierender insgesamt

6.071

197.000

k.A.

2017/16/16

Anteil internationaler abschlussorientierter Promovierender im Land [Prozent]**

3***

9

26

2016

Anteil 25- bis 34-Jähriger mit einem Abschluss im Tertiärbereich [Prozent]

28

31

44

2017

Anteil an neuen Studienabschlüssen in Mathematik, Statistik und Naturwissenschaften (Ingenieurwissenschaften) [Prozent]

1,4 (17,2)

9,5 (22,0)

6 (14)

2016

PISA-Ergebnisse: Lesen [Punktzahl (Platzierung)]

425 (54)

509 (12)

493

2015

PISA-Ergebnisse: Naturwissenschaften [Punktzahl (Platzierung)]

416 (57)

509 (16)

493

2015

PISA-Ergebnisse: Mathematik [Punktzahl (Platzierung)]

390 (61)

506 (16)

490

2015

Tabelle 1: Bildungsindikatoren

Quelle: OECD - Education at a Glance 2018, UNESCO Institute for Statistics und "OECD - PISA 2015: Ergebnisse im Fokus"

* OECD (UNESCO) registrieren nur diejenigen internationalen Studierenden, bei denen aufgrund der Aufenthaltsdauer davon auszugehen ist, dass sie einen Abschluss im Ausland anstreben.

** OECD (UNESCO) registrieren nur diejenigen internationalen Studierenden bzw. Promovierenden, bei denen aufgrund der Aufenthaltsdauer davon auszugehen ist, dass sie einen Abschluss in dem jeweiligen Land anstreben.

*** Statt auf internationale (d.h. bei im Ausland erworbener Hochschulzugangsberechtigung ohne Berücksichtigung der Staatsangehörigkeit) bezieht sich diese Angabe auf ausländische Studierende bzw. Promovierende.

       

Nach oben

Weitere Informationen
Dokumente
Links/Institutionen

FuE-Indikatoren

Indikator

Kolumbien(1)

Deutschland(2)

OECD-Gesamt(2)

Stand

Nationale FuE-Ausgaben [Mio. USD*]

1.742

132.004

1.360.044

2017

FuE-Ausgabenwachstum im Vergleich zum Vorjahr [Prozent]

-6,2

10,1

6,3

2017

FuE-Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) [Prozent]

0,2

3,0

2,4

2017

Ausgaben für FuE in Unternehmen (BERD) [Mio. USD*]

859

91.209

959.075

2017

Anteil von BERD am BIP [Prozent]

0,1

2,1

1,7

2017

Ausgaben für FuE in Hochschulen (HERD) [Mio. USD*]

406

22.916

233.743

2017

Anteil von HERD am BIP [Prozent]

0,06

0,5

0,4

2017

Ausgaben für FuE in außeruniversitären öffentlichen Forschungseinrichtungen (GOVERD) [Mio. USD*]

143

17.879

135.237

2017

Anteil von GOVERD am BIP [Prozent]

0,02

0,4

0,2

2017

Anzahl der Forschenden (Vollzeitäquivalente)

4.305

419.617

4.838.034

2016/17/16

Anzahl der Forschenden (VZÄ) je 1000 Beschäftigte

0,2

9,5

8,3

2016/17/16

Anteil der Forschenden (VZÄ) in privaten Unternehmen [Prozent]

2,4

60,2

61,8

2016/17/16

Anteil internationaler Ko-Patente an Patentanmeldungen unter dem Vertrag über Patentzusammenarbeit (PCT) [Prozent](3)

21,9

16,9

7,6

2016

Tabelle 4: Indikatoren zu Forschung und Entwicklung (FuE)

Quelle: (1) UNESCO Institute of Statistics (Stand Juni 2019)

(2) OECD.Stat Main Science and Technology Indicators MSTI 2019/1 (Stand August 2019)

(3) OECD.Stat Patents Statistics (Stand April 2019)

* in laufenden Preisen, kaufkraftbereinigt

       

Nach oben

Eine Initiative vom

Projektträger