Projekte: Kolumbien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Kolumbiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.09.2019 - 30.09.2020 Förderkennzeichen: 01DN19045

Workshop in der Demobilisierungszone Tierra Grata zur Analyse der FARC-Lager in Kolumbien und ihre Auswirkungen auf die Wiedereingliederung ehemaliger Guerilla im Friedensprozess

Inhaltliches Ziel des Workshops ist die sozialwissenschaftliche Erforschung einer der konkreten Übergangszonen der FARC-Guerilla mit Mitteln der neueren visuellen Soziologie. Mithilfe fokussierter Ethnographie, Lebensweltanalyse und Videographie...

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2019 - 30.04.2020 Förderkennzeichen: 01DN19039

Vorbereitung eines Antrags für ein MSCA-RISE Projekt mit dem Titel Multidimensionale Quantendynamik auf der Nanoskala: Methodenentwicklung und Anwendungen mit Partnern in Nord- und Süd-Amerika.

Die Computermodellierung einschließlich der Optimierung der physikalischen Eigenschaften und der Reaktivität von nanoskaligen Materialien ist ein wichtiges Instrument für die Entwicklung moderner Werkstoffe für Anwendungen in vielen Bereichen, etwa...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798A

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wobei eine Prozesskette für die PHA-Produktion aus tierischen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798B

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion - Teilvorhaben: Materialentwicklung

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798C

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion - Teilvorhaben: Feedstock und Produktextraktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798D

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 31.12.2019 Förderkennzeichen: 01DN18071

Gestaltung eines deutsch-kolumbianischen Netzwerks für kollaboratives Manufacturing auf der Basis des Obsoleszenz-Managements: Feldforschung - Technologien für die Energieeffizienz und deren Anwendung im Baubereich

Hauptziel des Projektes ist die Stärkung des kommerziellen und organisatorischen Profils der kolumbianischen Cluster, um wirkungsvolle Manufacturing-Projekte aus machbaren Kollaborationsmodellen zu fördern, die gewinnbringend für Deutschland und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.04.2020 Förderkennzeichen: 01DN19025

Netzwerk Innovative Mikrobielle Insektenbekämpfung

Die beantragte Vernetzungs- und Sondierungsmaßnahme MicroBioControl-Net soll die Beantragung eines MSCA-RISE-Netzwerks zum Einreichungsdatum 07. April 2020 mit Laufzeit 2021-2024 vorbereiten. Neben den lateinamerikanischen Partnerländern Argentinien,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.12.2019 Förderkennzeichen: 01DN19029

Dieses Vorbereitungsvorhaben zielt darauf ab, einen Antrag im Themenbereich SC5-13-2018-2019 - Strengthening international cooperation on sustainable urbanisation: nature-based solutions for restoration and rehabilitation of urban ecosystems- des EU-...

Dieses Vorbereitungsvorhaben zielt darauf ab, zusammen mit Partnern aus Deutschland, Finnland, Spanien, Belgien, Kolumbien, Brasilien, Peru, Chile und Ecuador einen Antrag im Themenbereich SC5-13-2018-2019 des EU- Förderprogrammes H2020 einzureichen....

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger