StartseiteLänderAsienIndienEuropäischer Forschungsrat vereinbart Kooperation mit indischem Forschungsrat für Sozialwissenschaften

Europäischer Forschungsrat vereinbart Kooperation mit indischem Forschungsrat für Sozialwissenschaften

Berichterstattung weltweit

Der Europäische Forschungsrat (ERC) vertieft seine Zusammenarbeit mit Indien. Das Ziel der neuen Initiative ist es, Forschende aus Indien vorübergehend in Forschungsteams des ERC zu integrieren.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Europäischen Forschungsrat (European Research Council, ERC) und dem Indian Council of Social Science Research (ICSSR) zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen europäischen und indischen Forschenden der Geistes- und Sozialwissenschaften zu stärken. Die Förderung für die Kooperation mit ERC-geförderten Forschungsteams kann von indischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Anspruch genommen werden, die Fördermittel im Rahmen eines Programms des ICSSR erhalten. Das ICSSR ist ein autonomes Gremium des indischen Bildungsministeriums, welches für die Förderung der geistes- und sozailwissenschaftlichen Forschung in Indien zuständig ist.

Zwischen dem ERC und dem indischen Scientific Engineering Research Board (SERB) besteht bereits seit 2017 eine Vereinbarung Forschungs- und Innovationszusammenarbeit. Mit der Unterzeichnung wurde die Kooperation mit Indien auch auf die Geistes- und Sozialwissenschaften ausgeweitet. Insgesamt ist es das 15 Abkommen dieser Art, dass der ERC im Rahmen seiner "Global Reach Out" Strategie geschlossen hat.

Zum Nachlesen

Quelle: European Research Council Redaktion: von Anna März, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Indien EU Themen: Fachkräfte Förderung Geistes- und Sozialwiss. Strategie und Rahmenbedingungen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger