Projekte: Malaysia

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Malaysias. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798A

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wobei eine Prozesskette für die PHA-Produktion aus tierischen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798B

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion - Teilvorhaben: Materialentwicklung

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798C

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion - Teilvorhaben: Feedstock und Produktextraktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 30.06.2022 Förderkennzeichen: 031B0798D

Bioökonomie International 2017: PHABio-up – Polyhydroxyalkanoate Biopolymere aus tierischen Abfallfetten: Scale-up zur Realisierung einer industriellen Produktion

PHABio-up zielt darauf ab, die industrielle Produktion von biologisch abbaubaren Polyhydroxyalkanoaten (PHA)-Biopolymeren aus biogenen Rohstoffen auf Basis von PHABIO APP zu beschleunigen, wo ein geschlossener Kreislauf für die PHA-Produktion aus...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2019 - 30.04.2022 Förderkennzeichen: 031B0767A

Bioökonomie International 2017: Oilpalmsugar – Synergistische Nutzung von Ölpalmenholz für die Herstellung von verdichtetem Fasermaterial und Nutzung der Reststoffe für die nachhaltige Produktion von Chemikalien durch die Fermentation der...

Ölpalmenplantagen (Elais guineensis JACQ.) werden aufgrund der sinkenden Ausbeute an Palmöl nach etwa 25 Jahren neu gepflanzt. Bei derzeit weltweit 20 Mio. ha produktiver Plantagenfläche werden 0,8 Mio. ha jährlich erneuert, dabei fallen jährlich 100...

weiterlesen
Laufzeit: 01.12.2018 - 30.09.2019 Förderkennzeichen: 01DP18013

Innovationen in der Produktions- und Nachernte-Wertschöpfungskette von pflanzlichen Frischeprodukten

Ziel der FRUTIC2019 travelling conference ist bei Wissenschaft und Industrie im SO-asiatischen Raum als Kooperationspartner sichtbarer zu werden und eine Vernetzungsplattform zu schaffen, um den großen Herausforderungen bzgl. Qualität und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2018 - 31.12.2020 Förderkennzeichen: 01DR18011

Biowerkstoffe als Baustein für eine nachhaltige Zukunft - Etablierung von Forschungsprojekten im Rahmen von Horizont2020 mit Australien, Malaysia und Indien in den Bereichen Gesundheit, umweltfreundlicher Verkehr, Klimaschutz, Umwelt und...

Vor dem Hintergrund endlicher fossiler Ressourcen und dem Klimawandel, ist die Entwicklung einer nachhaltigen Bioökonomie ein global angestrebtes Ziel. Forschungseinrichtungen weltweit forschen hierzu unter Hochdruck. Insbesondere im...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2017 - 30.04.2018 Förderkennzeichen: 01DP17069

Conference MicroPerspectives for Decentralized Energy Supply. Das Übergeordnete Ziel des Projektes ist es, Strategien zu entwickeln, die die Resilienz von KMUs gegenüber den Einflüssen des Klimawandels stärkt.

Ziel des hier beantragten Projektes ist die Weiterentwicklung des konzeptionellen Rahmens des Themas "MikroKlima” (theoretische Zugänge, Forschungsfragen,Methoden). Geplant sind gemeinsame Workshops, die nach dem Vorbild der internationalen Konferenz...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2017 - 31.03.2018 Förderkennzeichen: 01DR17032

Polymer-Optofluidische Sensorikplatform für Umweltanwendungen

Das Gesamtziel der Veranstaltungsreihe ist die internationale Vernetzung mit Forschergruppen rund um die anwendungsorientierte F&E von polymer-optofluidischen Sensoren, wobei die Anwendung in der Umwelttechnik im Vordergrund des Interesses steht....

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger