Projekte: Thailand

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Thailands. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.02.2022 - 31.01.2025 Förderkennzeichen: 031B1209

Bioökonomie International 2020: LignoPlas – Consolidated bioprocessing of lignin waste to polyhydroxyalkanoate bioplastic

Das Hauptziel des Projekts LignoPlas ist die Etablierung einer robusten und fortschrittlichen Prozessierung von Lignin, welche in diesem Fall aus Biokatalyse und Oxidation besteht. Die in diesem Prozess gewonnenen Derivate sollen für die fermentative…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2021 - 31.08.2024 Förderkennzeichen: 031B1205

Bioökonomie International 2020: PrimACrop - Vorhaben zur Identifikation von natürlichen Substanzen, die das Abwehrpriming in Nutzpflanzen induzieren und somit einen Beitrag zum nachhaltigen Pflanzenschutz erbringen können

Die derzeitigen Maßnahmen, um Chili-, Tomaten- und Zuckerrüben-Pflanzen vor Schadinsekten und krankmachenden Viren, Bakterien und Pilzen zu schützen, beruhen hauptsächlich auf synthetischen Pestiziden. Diese schützen die Pflanzen zwar effektiv,…

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2025 Förderkennzeichen: 01LE1909A1

NUR-Projekt CHARMS: Integration historischer Gebäudebestände urbaner Regionen in eine moderne und energie-effiziente Gesellschaft

Das Vorhaben Integration historischer Gebäudebestände urbaner Regionen in eine moderne und energie-effiziente Gesellschaft (CHARMS) entwickelt Strategien zur Erhöhung des thermischen Komforts historischer Wohnhäuser und Quartiere in der urbanen…

weiterlesen
Laufzeit: 15.03.2021 - 31.03.2024 Förderkennzeichen: 01DP21004

Verbundprojekt: moDel-basierte Entscheidungshilfe für Bewässerung in der Maniok-Produktion; Teilvorhaben: Phänotypisierung, Workshop & Modellentwicklung

Das Ziel von DIRECTION ist es, ökophysiologische Erkenntnisse über das Maniok-Wachstum als Reaktion auf verschiedene Bewässerungsmethoden zu sammeln. Wir werden uns auf die Wurzelentwicklung als wichtigen Faktor der Wasseraufnahme, und auf die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906A1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP1: Projektkoordination, resiliente Aufwertung von Siedlungen und…

LIRLAP möchte wissensbasierte Lösungen für den Umgang mit Katastrophenrisiken in infor-mellen Siedlungen entwickeln und im Großraum Manila mit Hilfe eines Siedlungsflächenmo-dells geeignete Gebiete für Aufwertung und Siedlungsrückzug identifizieren…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906B1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP2: Stadtwachstum, Risikoszenarien, zukünftige Siedlungsmöglichkeiten und…

Das Verbundvorhaben LIRLAP zielt darauf ab, wissensbasierte Lösungen zur Aufwertung und ggf. Umsiedlung von hochverwundbaren, informellen Siedlungen in Städten mit hohem Katastrophenrisiko zu entwickeln, erproben und anzuwenden. Metro-Manila dient…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906C1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP3: Resilienter Siedlungsrückzug

LIRLAP möchte wissensbasierte Lösungen zur Aufwertung und ggf. Umsiedlung von hochverwundbaren informellen Siedlungen entwickeln und erproben. Im Großraum Manila werden mit Hilfe eines Siedlungsflächenmodells geeignete Gebiete für Aufwertung und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906D

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP4: Pilotierung eines lokal tragfähigen resilienten Designs

Zielstellung einer "Resilienten Aufwertung" von Siedlungen (AP2) ist es Infrastruktur, Gebäude und Hausstand der Bewohner so zu sichern, dass ein Verbleib der Bewohner auch während z.B. eines Überflutungsereignisses möglich wird. Neben dem physischen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2024 Förderkennzeichen: 01DP21003

Verbundprojekt: 3D-nanoskalige Siliziumanoden für Lithium-Ionen-Batterien mit hoher Energiedichte; Teilvorhaben: Herstellungstechnologien für 3D-Silizium-Nanoanoden mit hohem Aspektverhältnis

In diesem Projekt sollen gut kontrollierte und ausgerichtete vertikale 3D-Silizium-Nanostrukturen, die im Top-Down-Ansatz hergestellt werden, als Anode für Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden. Es werden verschiedene vertikale…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger