Projekte: Litauen

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Litauens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.05.2020 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0043

Verbundprojekt: Sichere Elektronik- und Sensorsysteme für autonome Luftfahrzeuge – ADACORSA -; Teilvorhaben: MPU-basiert Echtzeit-Betriebssystem für Drohnen

In ADACORSA, liegt der Hauptschwerpunkt der SYSGO auf der Erforschung und Entwicklung eines Echtzeitbetriebssystems für den Einsatz in Drohnen. SYSGO wird die Anforderungen an die Partitionierung und Integration von Applikationen für den Einsatz in...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0044

Verbundprojekt: Sichere Elektronik- und Sensorsysteme für autonome Luftfahrzeuge - ADACORSA -; Teilvorhaben: Erforschung und Modellierung der Akzeptanz von Drohnen

ADACORSA will die europäische Drohnenindustrie stärken und die öffentliche und behördliche Akzeptanz von BVLOS (beyond visual line-of-sight) Drohnen verbessern, indem Technologien für einen sicheren, zuverlässigen und geschützten Drohnenbetrieb in...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2020 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0040

Verbundprojekt: Sichere Elektronik- und Sensorsysteme für autonome Luftfahrzeuge – ADACORSA -; Teilvorhaben: Elemente einer bordseitigen Sicherheitsschicht für das autonome Fliegen

Das Ziel ADACORSAs ist es, die technischen Komponenten zu liefern, die erforderlich sind, um halbautonome Drohnen BVLOS (Beyond Visual Line of Sight) zu betreiben. Gelingen soll dies sowohl durch die Entwicklung neuer Komponenten und Subsysteme, die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.04.2020 - 31.03.2023 Förderkennzeichen: 031B0936

FACCE SURPLUS 3: BioFoodOnMars – Erhöhung der Nahrungsmittelproduktion in Mittel- und Osteuropa durch neuartige Verbesserung von Brachland, belasteten und verarmten Böden mittels Hilfsstoffen und präziser Bewirtschaftung

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf 9 Milliarden Menschen anwachsen, was eine Steigerung der Nahrungsmittelproduktion um 70-85% erfordert, um die Ernährungs- und Rohstoffsicherheit für alle zu gewährleisten. Um der prognostizierten abnehmenden...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2019 - 31.05.2022 Förderkennzeichen: 01QE1954B

Verbundprojekt: Akustooptisches Scanner-System für die Mikromaterialbearbeitung mittels ultrakurzer Laserpulse; Teilprojekt: Steuerungseinheit für das Strahlablenksystem

Im Projekt AcoustoScan soll ein Strahlablenksystem für die Lasermikrobearbeitung entwickelt werden, das einen zweiachsigen akustooptischen Deflektor (AOD) mit einem zweiachsigen Galvoscanner verknüpft. Der AOD wird in den Strahlengang vor dem...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2019 - 31.05.2022 Förderkennzeichen: 01QE1954C

Verbundprojekt: Akustooptisches Scanner-System für die Mikromaterialbearbeitung mittels ultrakurzer Laserpulse; Teilprojekt: Optisches System und neuartige Laserbearbeitungsstrategien

Im Projekt AcoustoScan soll ein Strahlablenksystem für die Lasermikrobearbeitung entwickelt werden, das einen zweiachsigen akustooptischen Deflektor (AOD) mit einem zweiachsigen Galvoscanner verknüpft. Der AOD wird in den Strahlengang vor dem...

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2019 - 30.09.2020 Förderkennzeichen: 01DS19047

Partner2Partner Energy - Europäisches Netzwerk für Klimaschutz und Energieeffizienz

Das Ziel von P2P Energy besteht darin, ein europäisches Expertennetzwerk unter Einbezug von Bürgerinitiativen (Science Hub) aufzubauen, um einen europäischen Förderantrag bis 2020 zur klimaneutralen Bauwertschöpfungskette mit den Endnutzern zu...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0338K

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: Künstliche Intelligenz für die Digitale Revolution in der Halbleiterindustrie

Infineon Technologies wird Methoden der künstlichen Intelligenz im Fertigungsumfeld erforschen und anwenden. Diese sollen die Zurückverfolgung sowie die Historie von Halbleiterprodukten bei auftretenden Abweichungen aus der Fabrik des Kunden oder...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0339

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: KI unterstützte Fertigung und Logistik im Automobilbau

Im Rahmen des Teilvorhabens in Zusammenarbeit mit Partnern aus verschiedenen Industriezweigen wird Audi im Themengebiet KI-unterstützte Automobilproduktion und Logistik tätig sein. Neue Fertigungskonzepte wie die Insel- und Punktfertigung stehen im...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger