Projekte: Serbien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Serbiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.08.2017 - 31.07.2020 Förderkennzeichen: 01BE17005B

NEMID - Nachfrageorientierte Entwicklung und modellhafte Implementierung einer dualen Berufsschule in Serbien; Teilvorhaben: Bedarfsanalyse und Entwicklung Curricula (Linie c)

Im Verbundprojekt NEMID wird beabsichtigt, im Zielland Serbien eine duale Berufsschule für industrielle und kaufmännische Ausbildungsprofile aufzubauen. Hierbei sollen zentrale Elemente der deutschen dualen Bildung für den Zielmarkt angepasst werden,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2017 - 31.12.2020 Förderkennzeichen: 01BE17005C

NEMID - Nachfrageorientierte Entwicklung und modellhaften Implementierung einer Dualen Berufsschule in Serbien; Teilvorhaben: wissenschaftliche Begleitung/ Methodenunterstützung (Linie c)

Im Verbundprojekt NEMID wird beabsichtigt, im Zielland Serbien eine duale Berufsschule für industrielle und kaufmännische Ausbildungsprofile aufzubauen. Hierbei sollen zentrale Elemente der deutschen dualen Bildung für den Zielmarkt angepasst werden,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2017 - 28.02.2019 Förderkennzeichen: 01DS17027

Netzwerk für intelligente und selbst-adaptierende Integration von Maschinen und Informationssystemen (NIRO)

Ziel des Projektes ist die Bildung eines Netzwerkes bestehend aus Forschungspartnern und Industriepartnern. Das Netzwerk soll genutzt werden, um zielgenau aktuelle Forschungsansätze auf der einen Seite und Anforderungen aus der Industrie auf der...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2017 - 30.06.2019 Förderkennzeichen: 01DS17032

"Kulturelle Öffnung" – Diversity und Interkulturelle Kompetenz im Kontext der Integration von Geflüchteten. Eine multilaterale Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Tschechien, Lettland, Serbien, Ungarn und der Slowakei

Das Forschungsprojekt "Kulturelle O¨ffnung – Diversity und Interkulturelle Kompetenz im Kontext der Integration von Geflüchteten. Eine multilaterale Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Tschechien, Lettland, Serbien, Ungarn und der Slowakei" hat zum...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2017 - 30.06.2019 Förderkennzeichen: 01DS17036

Mikro-und Nanostrukturierung mittels Laserstrahlen für biomedizinische Sensorik

Ziel ist, ein F&E Netzwerk zu schaffen, das auf einer starken Hochtechnologieplattform für Fabrikation und Funktionalisierung optischer Sensoren basiert und effiziente Kommunikationswege für den Wissensaustausch bietet. Dies ermöglicht nachhaltige...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2017 - 30.06.2019 Förderkennzeichen: 01DS17037

Fahrerassistenzsysteme für Fahrräder (im Personen- und Lastenverkehr)

Entsprechend dem Know-How, Erfahrungen und Synergien der bisher designierten Netzwerkpartner werden die wissenschaftlichen Forschungs- und Antragsvorhaben den Bedarfsfeldern Intelligente Mobilität sowie Nachhaltiges Wirtschaften und Energie der...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2017 - 31.05.2019 Förderkennzeichen: 01DS17031

Aggregation Erneuerbarer Energieen und Energieeffizienz im Wärmesektor

Ziel des Projekts ist eine Netzwerkbildung zur Aggregation erneuerbarer Energie und Energieeffizienz in Donauanreinerstaaten. Dazu sollen in Phase 1 zunächst zwei Netzwerkworkshops in Donauanreinerstaaten des Ober- und Unterlaufs veranstaltet werden,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2017 - 28.02.2018 Förderkennzeichen: 01DS17017A

Strategien für die Verknüpfung von Biomassepotenzialen zur nachhaltigen Bioenergiegewinnung in Donauraumländern

Langfristiges und übergeordnetes Ziel des Projektes ist es, die Donauregion zu einer "Zero-Waste-Modellregion" mit nachhaltigem Energie- und Abwassermanagement der geschlossenen Nährstoffkreisläufe zu entwickeln. Im Fokus stehen die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2017 - 28.02.2018 Förderkennzeichen: 01DS17017B

Strategien für die Verknüpfung von Biomassepotenzialen zur nachhaltigen Bioenergiegewinnung in Donauraumländern Teilprojektantrag der Universität Hohenheim, Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie (SIAB)

Langfristiges und übergeordnetes Ziel des Projektes ist es, die Donauregion zu einer "Zero-Waste-Modellregion" mit nachhaltigem Energie- und Abwassermanagement der geschlossenen Nährstoffkreisläufe zu entwickeln. Im Fokus stehen die...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger