StartseiteLänderEuropaFinnlandDeutsch-Finnische Gesellschaft

Deutsch-Finnische Gesellschaft

Vertretungen/ Einrichtungen des Auslands in Deutschland Bildungs- und Forschungskooperation

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft (DFG) wurde im Jahr 1952 in München gegründet. Heute ist sie eine der größten deutsch-ausländischen Freundschaftsgesellschaften. Die DFG ist eine starke Gemeinschaft und bildet ein funktionierendes, bundesweites Informationsnetzwerk, vermittelt Ansprechpartner, Kontaktadressen und Informationen und kooperiert eng mit anderen finnischen Institutionen in Deutschland.

Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Finnland Themen: Ethik, Recht, Gesellschaft Bildung und Hochschulen Netzwerke

Eine Initiative vom

Projektträger