StartseiteLänderEuropaPolenInitiative "Go East" des DAAD

Initiative "Go East" des DAAD

Bildungs- und Forschungskooperation

Im Frühjahr 2002 startete der DAAD gemeinsam mit der Alexander von Humboldt-Stiftung und dem Ostauschuss der Deutschen Wirtschaft die Initiative "Go East". Ziel dieser Initiative ist es, den akademischen Austausch mit den Ländern Ostmittel-, Südost- und Osteuropas, Zentralasiens und des Südkaukasus zu fördern.

Angeboten werden z.B. Stipendien für die Teilnahme an Sommer- und Winterschulen; "Russland in der Praxis" bietet Stipendien für ein Praktikum in einem Unternehmen in der Russischen Föderation.

Redaktion: von Miguel Krux, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Kasachstan Kirgisistan Albanien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Georgien Kroatien Lettland Polen Russland Serbien Tschechische Republik Ukraine Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger