StartseiteLänderMultilateralesUNESCOBildungsagenda 2030: Fragen und Antworten

Bildungsagenda 2030: Fragen und Antworten

Erscheinungsdatum: 22.06.17 Strategiedokumente

Das übergeordnete Ziel der Bildungsagenda 2030 lautet: „Bis 2030 für alle Menschen inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung sicherstellen sowie Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen fördern“. Für ein besseres Verständnis der Unterziele der Bildungsagenda werden Strategien und Erläuterungen zur nationalen Umsetzung der 7 Unterziele und 3 Implementierungsmechanismen der Bildungsagenda 2030 erklärt.

Bei dieser Publikation handelt es sich um eine von der Deutschen UNESCO-Kommission übersetzte Fassung von Unpacking Sustainable Development Goal 4. Education 2030. Verantwortlich ist die Deutsche UNESCO-Kommission. Der Originaltext wurde von der UNESCO in englischer Sprache herausgegeben und ist unter folgendem Link verfügbar:

unesdoc.unesco.org/images/0024/002463/246300E.pdf

Quelle: Webseite DUK Redaktion: von DLR Projektträger Länder / Organisationen: UNESCO Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger