StartseiteLänderMultilateralesUNESCODeutsches Portal UNESCO-Weltaktionsprogramm: BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung

Deutsches Portal UNESCO-Weltaktionsprogramm: BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fachportale und -informationen

Die UNESCO hat von 2015 bis 2019 das Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgerufen. Um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen ist transformative Bildung der Schlüssel. Sowohl Bildung für nachhaltige Entwicklung als auch Global Citizenship Education (GCED), die Wissen und Fähigkeiten vermittelt, um globale Herausforderungen zu verstehen und ihnen aktiv zu begegnen, sind ein Teil des Unterziels 4.7 der UN-Nachhaltigkeitsziele:

Bis 2030 sicherstellen, dass alle Lernenden die notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung erwerben, unter anderem durch Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Lebensweisen, Menschenrechte, Geschlechtergleichstellung, eine Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit, Weltbürgerschaft und die Wertschätzung kultureller Vielfalt und des Beitrags der Kultur zu nachhaltiger Entwicklung.

Die Bundesregierung beteiligt sich an dem fünfjährigen Weltaktionsprogramm. Das federführende Ressort ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Quelle: Portal BNE Redaktion: von Sonja Bugdahn, DLR Projektträger Länder / Organisationen: Deutschland UNESCO Themen: Berufs- und Weiterbildung Bildung und Hochschulen Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger