StartseiteThemenCOVID-19-PandemieFiveThirtyEight: Anstieg von Preprint-Veröffentlichungen während der COVID-Pandemie

FiveThirtyEight: Anstieg von Preprint-Veröffentlichungen während der COVID-Pandemie

Für Sie entdeckt

FiveThirtyEight – eine Nachrichtenplattform für Statistik und Datenjournalismus – berichtet über die Bedeutung von "Preprint"- oder "Prepress"-Angeboten für wissenschaftliche Veröffentlichungen während der COVID-Pandemie. Im Gegensatz zum klassischen Peer-Reviewed-Verfahren, bei dem eine begutachtete Veröffentlichung im Bereich Lebenswissenschaften bis zu sechs Monate dauern kann, konnten neueste Erkenntnisse zur COVID-Erkrankung aus der ganzen Welt schnell und unkompliziert geteilt werden.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: FiveThirtyEight Redaktion: von Anna März, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Lebenswissenschaften sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger