Nachrichten: Wasserstoff & Erneuerbare Energien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Kooperationenen deutscher Akteure sowie zu weltweiten Entwicklungen in den Bereichen Forschung und Innovation für Wasserstoff und Erneuerbare Energien.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

TU Berlin koordiniert EU-Projekt zu Offshore-Windkraftanlagen

Wind gehört im europäischen Energie-Mix zu den wichtigsten Quellen für erneuerbare Energien. Immer mehr Bedeutung gewinnen dabei Offshore-Windanlagen. Insbesondere schwimmfähige Windparks, die die riesigen Windressourcen weit draußen auf dem Meer in...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Neubau des Kompetenzzentrums für Klimawandel und angepasstes Landmanagement in Burkina Faso

Bei der WASCAL-Ministerkonferenz (West African Science Service Centre on Climate Change and Adapted Land Use) am 22. Juli in Ouagadougou, Burkina Faso, wurde auch der Grundstein für das neue Gebäude des WASCAL-Klima­kompetenzzentrums gelegt. Das...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hydro4U - Europäisches Demonstrationsprojekt für nachhaltige Kleinwasserkraftwerke in Zentralasien gestartet

Das Projekt Hydro4U wird im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont 2020 der Europäischen Union gefördert. Unter der Koordination der Technischen Universität München arbeiten 13 Partner aus 8 Ländern zusammen, um nachhaltige...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-Koreanisches Forschungsnetzwerk zum Import von grünem Wasserstoff

Zusammen mit koreanischen Forschungspartnern untersuchen und erforschen die Hochschule Anhalt und das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS die Möglichkeiten und Bedarfe eines zukünftigen Imports von grünem...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-niederländisches Wasserstoffsymposium

Am 06.07.2021 trafen sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und das niederländische Königspaar zusammen mit den Botschaftern der beiden Länder sowie BDI, DIHK, niederländischen Partnerverbänden und weiteren Repräsentanten aus Wissenschaft und...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterzeichnet Absichtserklärung zur Gründung einer deutsch-chilenischen Task-Force Wasserstoff

Bundesminister Peter Altmaier und der chilenische Energieminister Juan Carlos Jobet unterzeichneten am 29. Juni eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Starke Impulse für die deutsch-kanadische Wasserstoffkooperation: Zehn Netzwerk- und Explorationsprojekte ausgewählt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie der Natural Sciences and Engineering Research Council of Canada (NSERC) haben gemeinsam zehn weitere Projekte ausgewählt, die die Verbindungen zwischen beiden Ländern in der...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

EU-Fördermöglichkeiten für Wasserstoffprojekte auf einen Blick

Die Europäische Kommission hat am 17. Juni beim Europäischen Wasserstoffforum einen Online-Leitfaden vorgestellt, der Informationen über die öffentliche Finanzierung von Wasserstoffprojekten bereitstellt. Interessierte können mit diesem „Hydrogen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Australien unterzeichnen Absichtserklärung zur Gründung einer bilateralen Wasserstoffallianz

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesforschungsministerin Anja Karliczek haben gemeinsam mit dem australischen Energieminister Angus Taylor eine Absichtserklärung zur Gründung eines "Germany Australia Hydrogen Accord" unterzeichnet. Mit...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger