Nachrichten: Wasserstoff & Erneuerbare Energien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Kooperationenen deutscher Akteure sowie zu weltweiten Entwicklungen in den Bereichen Forschung und Innovation für Wasserstoff und Erneuerbare Energien.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Japan unterzeichnen Erklärung zur Gründung einer Energiepartnerschaft

Deutschland und Japan wollen bei der Erforschung und Nutzung erneuerbarer Energien stärker zusammenarbeiten. Andreas Feicht, Staatssekretär für Energiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, und Taizo Takahashi, Präsident der Agentur…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

EU-Kommission, Europäische Investitionsbank und „Breakthrough Energy Ventures“ richten neuen Fonds zur Förderung von Investitionen in saubere Energie ein

Auf dem vierten Ministertreffen zur Innovationsmission in Vancouver (Kanada) wurde von der Europäischen Kommission, der Europäischen Investitionsbank und „Breakthrough Energy Ventures“ der neue Investitionsfonds Breakthrough Energy Ventures Europe…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt INSULAE: Intelligente Energiespeicher und -netze für sieben europäische Inseln

Das Steinbeis-Europa-Zentrum unterstützt die Stadtwerke Norderney beim ersten Schritt in die Welt der EU-Projekte und begleitet die Insel auf dem Weg zur Dekarbonisierung. Die Insel profitiert vom Wissensaustausch und von den technologischen…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Neues Pilotprojekt „PROCEED“ mit Bayreuther Forschern zu nachhaltiger Energieversorgung im ländlichen Afrika

In Namibia, im Südwesten Afrikas, hat mehr als die Hälfte der ländlichen Bevölkerung keinen Zugang zu Elektrizität. Es fehlt eine bedarfsgerechte Infrastruktur für die Energieversorgung. Diese Situation auf der Basis erneuerbarer Energien nachhaltig…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Forschungskooperation des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Chile

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat vor vier Jahren zusammen mit der Fraunhofer Chile Research Foundation das Solarforschungszentrum Fraunhofer Centro de Tecnologías para Energía Solar CSET in Santiago de Chile gestartet, das mit…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Neue Forschungsinitiative treibt Europas Batterie-Revolution voran

Die groß angelegte europäische Forschungsinitiative „Battery 2030+“ bringt führende Wissenschaftler und Unternehmen aus ganz Europa zusammen, um entscheidende Fortschritte in der Batteriewissenschaft und -technologie zu erreichen. Das erste der…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Projekt SUNRISE: Forscher planen Europäische Großforschungsinitiative zu synthetischen Kraftstoffen

Das Europäische Forschungsprojekt „SUNRISE“ zur Solarenergie für eine Kreislaufwirtschaft wurde als eine von sechs „Coordination & Support Actions“ (CSA) im „Horizont 2020“-Programm ausgewählt. Mit der Förderung von 1 Million EUR und der Laufzeit von…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Solar Decathlon Europe: Internationaler Wettbewerb findet 2021 erstmals in Deutschland statt

Studentischer Innovationswettbewerb für Gebäude kommt nach Wuppertal / Bewerbungsphase für die Hochschulteams startet im März

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Ghana will Wissenschaft, Technologie und Innovation vorantreiben

Anlässlich der National Conference on Bridging the Technology Gap bekräftigte Präsident Akufo-Addo das Vorhaben, die Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik des Landes weiterzuentwickeln.

weiterlesen

Projektträger