StartseiteAktuellesBekanntmachungenAufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zum Thema Geschäftsübergang

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zum Thema Geschäftsübergang

Stichtag: 05.03.2014 Programmausschreibungen

Hauptziel dieser Aufforderung ist die Verbesserung der Umgebung für Geschäftsübergänge in Europa.

Die unter dieser Aufforderung unterstützen Projekt sollen sich auf einen der folgenden vorrangigen Bereich konzentrieren:

a) Schaffung eines europaübergreifenden Modells/ Schulungsmodelle für Berater in Geschäftsübergängen, um die Entwicklung/Verbesserung ihrer Fähigkeiten und Methoden zu unterstützen, wenn Fragestellungen bewältigt werden müssen, die im Verlauf des Übergangsprozesses aufkommen (einschließlich psychologischer und emotionaler Aspekte des Übergangs), wenn diese an verschiedene nationale Kontexte angepasst werden müssen.

b) Die Entwicklung von Standards im Zusammenhang mit Käufer-Verkäufer-Plattformen, um die Qualität der Dienstleistungen, die von der Plattform geleistet werden, zu gewährleisten.

c) Ein Modell eines effizienten Sensibilisierungsprogramms für eine bessere Planung und Vorbereitung des Geschäftsübergangs vorschlagen.

d) Maßnahmen vorschlagen, um Datensammlungsmethoden über Geschäftsübergänge in Europa zu verbessern und zu harmonisieren.

Aktionen sollten sich entweder auf die Schaffung neuer Modelle, Methoden/ Schulungsmethoden oder auf die Anpassung, Verbesserung und weitere Verbreitung derer konzentrieren, die bereits existieren, unter der Voraussetzung, dass sie sich in ihrem spezifischen Kontext als erfolgreich erwiesen haben. In beiden Fällen sollten diese in ganz Europa leicht replizierbar sein. Die Nachhaltigkeit der Projekte muss auch nach Beendigung der EU-Finanzierung gewährleistet sein.

Bemerkungen: Vor Kontaktaufnahme mit der Kommission, wird den Antragstellern ausdrücklich geraten, den originalen Wortlaut der Aufforderung zu konsultieren.

Quelle: CORDIS - Nachrichten Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Wirtschaft, Märkte Dienstleistungsforschung

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger