StartseiteAktuellesBekanntmachungenVorankündigung: Fördermaßnahme für deutsch-tunesische Projekte unter Beteiligung von Wissenschaft und Industrie

Vorankündigung: Fördermaßnahme für deutsch-tunesische Projekte unter Beteiligung von Wissenschaft und Industrie

Stichtag: 18.03.20 Programmausschreibungen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das tunesische Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung (MoHESR) kündigen eine gemeinsame Fördermaßnahme für bilaterale Projekte unter Beteiligung von Wissenschaft und Industrie an (2+2 Projekte).

Im Rahmen der Ausschreibung sollen gemeinsame Projekte mit mindestens einer deutschen und einer tunesischen Forschungseinrichtung oder Universität sowie einem deutschen und einem tunesischen Unternehmen gefördert werden. Es wird erwartet, dass die geförderten Projekte Erkenntnisse und nutzbare Forschungsergebnisse liefern, die zu neuen Technologien, Produkten und/oder Dienstleistungen führen.  Mit der Ausschreibung sollen gemeinsame Forschungsprojekte im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung in den folgenden Bereichen unterstützt werden:

  • Wasserwirtschaft
  • Landwirtschaftssysteme
  • Wertschöpfungsketten im Landwirtschafts- und Lebensmittelsektor
  • Digitalisierung
  • Green Economy / Kreislaufwirtschaft
  • und andere Themen.

Geplanter Stichtag für die Einreichung von Projektvorschlägen ist der 18. März 2020. Weitere Informationen können der englischsprachigen Vorankündigung entnommen werden.

Quelle: DLR Projektträger Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Tunesien Themen: Engineering und Produktion Förderung Information u. Kommunikation Innovation Lebenswissenschaften Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger