StartseiteAktuellesNachrichtenKurzfilm zum Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland

Kurzfilm zum Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Unter dem Dach der Initiative "Research in Germany" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen Kurzfilm zum Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland veröffentlicht. Der Film zeigt Deutschland als vielfältiges Forschungs- und Innovationsland mit attraktiven Möglichkeiten für internationale Talente. Der Kurzfilm ist auf dem YouTube-Kanal von Research in Germany verfügbar.

Es ist eine Premiere – im doppelten Sinne: Zum ersten Mal wirbt die BMBF-Initiative „Research in Germany“ (RiG) mit einem Kurzfilm für den Forschungsstandort Deutschland. Der 2-Minüter ist seit dem 18. Mai 2022 auf der RiG-Website verfügbar und findet die Verbreitung über diverse Social-Media-Kanäle. Er zeigt ein vielfältiges und lebenswertes Deutschland, in dem junge Wissensschaffende aus aller Welt gerne leben und arbeiten. Damit trägt er zum Ziel aus dem aktuellen Koalitionsvertrag bei, Deutschland im globalen Wettbewerb um Talente in Forschung und Innovation als attraktiven Standort sichtbar zu machen.

Der Film richtet sich vor allem an junge internationale Forschende, denen Deutschland ideale Chancen für ihre Karriereentwicklung bietet. Die ausgewählten Szenen bringen die breite Themenpalette von Forschung und Innovation in Deutschland zum Ausdruck – von Umwelt und Energie über Künstliche Intelligenz bis hin zu Gesundheit und Gesellschaft. Und auch abseits der Forschungslandschaft zeigt der Film Deutschland als vielfältiges, lebenswertes und sympathisches Gastgeberland.

Quelle: Reserach in Germany / DLR-PT Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Global Themen: sonstiges / Querschnittsaktivitäten

Weitere Informationen

Thumbnail aus dem Video

Research in Germany - Two Minutes in a Research Wonderland! (Bild: BMBF). Ein Klick auf das Bild führt zum Youtube-Video.

Eine Initiative vom

Projektträger