StartseiteAktuellesNachrichtenResearch in Germany: Zertifikatskurs "Internationales Forschungsmarketing" für Kleine und Mittlere Unternehmen

Research in Germany: Zertifikatskurs "Internationales Forschungsmarketing" für Kleine und Mittlere Unternehmen

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) zunehmend wichtiger geworden, sich an einem internationalen Forschungsaustausch zu beteiligen. Daher bietet die Initiative „Research in Germany“ – finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) – einen Zertifikatskurs zum Thema Internationales Forschungsmarketing an.

Die Qualifizierungsreihe richtet sich unter anderem an KMU, die sich strategisch besser im Bereich Forschungsmarketing aufstellen wollen und Unterstützung bei der Umsetzung der Marketingmaßnahmen möchten. Die Anmeldung zu kostenlosen Qualifizierungsworkshops ist nun offen!

Der Workshop „Potenziale des internationalen Forschungsaustausches für KMU" gliedert sich in zwei Teile und soll sowohl die strategischen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Forschungsaustausch schaffen als auch praxisnahe und realistische Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen.

Der zweite Online-Workshop „Internationale Strategie und Marketing für KMU“ beantwortet die Frage, wie KMU sich strategisch und effektiv aufstellen könnten, wenn sie internationale Partner für Forschungskooperationen oder einen internationalen Forschungsaustausch gewinnen möchten. Eine auf KMU ausgelegtes Forschungsmarketing mit internationaler Marketingstrategie spielt daher eine Schlüsselrolle in dem angebotenen Workshop.

Für Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, die sich für einen Forschungsaustausch interessieren, sind insgesamt sieben Moduleinheiten vorgesehen, die speziell auf die Bedürfnisse Kleiner und Mittlerer Unternehmen abgestimmt sind. In der Zertifikats-Variante für KMU liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung wirtschaftsspezifischer Lerninhalte.

Quelle: Reserach in Germany Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Themen: Berufs- und Weiterbildung Fachkräfte Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger