StartseiteAktuellesNachrichtenShanghai-Hochschulranking 2018 erschienen

Shanghai-Hochschulranking 2018 erschienen

Berichterstattung weltweit

Wie im Vorjahr gab es kaum Bewegungen unter den Spitzenuniversitäten. Die Top 20 Liste führt die gleichen Hochschulen wie 2017. Die ersten zehn Plätze bleiben gänzlich unverändert; dahinter tauschten lediglich einige Universitäten Positionen. Beste deutsche Hochschule ist die Universität Heidelberg von insgesamt vier deutschen Hochschulen in den Top 100.

Das Academic Ranking of World Universities (ARWU oder Shanghai Ranking), wird wie in den vergangenen Jahren von den USA dominiert. Acht US-Universitäten sind in den Top 10, 46 in den Top 100 und 139 in der Liste der besten 500 Hochschulen vertreten. Auch 62 chinesische Universitäten werden hier geführt; davon schafften es allerdings nur drei in die Liste der 100 bestbewerteten Hochschulen. China gehört damit zu den Gewinnern des diesjährigen Rankings.

Großbritannien stellt 39 der Top 500 Hochschulen mit sechs Platzierungen in den Top 100. Die Universitäten aus Cambridge und Oxford auf Rang drei und sieben sind die einzigen Universitäten in den Top 10, die nicht in den USA beheimatet sind.

Die ersten zehn Plätze im Überblick

1. Harvard University
2. Stanford University
3. University of Cambridge
4. Massachusetts Institute of Technology (MIT)
5. University of California, Berkeley
6. Princeton University
7. University Oxford
8. Columbia University
9. California Institute of Technology
10. University of Chicago

Die besten Universitäten aus Kontinentaleuropa sind laut Shanghai Ranking die ETH Zürich (Rang 19), die Universität Kopenhagen (29) und die Sorbonne Universität (36). Die am besten bewerteten Universitäten aus Asien sind die japanischen Universitäten Tokyo (22) und Kyoto (35).

Deutschland ist mit insgesamt 36 Hochschulen in den Top 500 vertreten, davon vier unter den besten 100: Wie in den vergangenen Jahren schneidet die Universität Heidelberg am besten ab, verliert allerdings an Boden (Rang 47 2018, Rang 42 2017), gefolgt von der TU München (48), der Universität München (53) und der Universität Göttingen.

Zum Nachlesen

Quelle: University World News / Shanghai Ranking Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Global Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger