StartseiteDokumenteAbkommen und ErklärungenVerzeichnis der Abkommen zur Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ-Abkommen)

Verzeichnis der Abkommen zur Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ-Abkommen)

Datum des Inkrafttretens: 30.04.2010 Datum des Inkrafttretens: aufgeführt sind bis 2010 in Kraft getretene Abkommen

Die Wissenschaftlich-Technologische Zusammenarbeit (WTZ) basiert auf zwischenstaatlichen Abkommen bzw. Vereinbarungen über Kooperationen im wissenschaftlich-technischen Bereich. Auf der Basis der WTZ-Abkommen werden gemeinsame bi- oder multilaterale Forschungsprojekte - überwiegend anwendungsnahe, wissenschaftlich-technologische Projekte - von gegenseitigem Interesse gefördert.

Quelle: BMBF, www.foerderinfo.bund.de Redaktion: Länder / Organisationen: Ägypten Marokko Südafrika Tunesien Argentinien Brasilien Chile Kanada Mexiko USA Venezuela China Indien Indonesien Irak Iran Israel Japan Kuwait Mongolei Pakistan Republik Korea (Südkorea) Saudi-Arabien Singapur Usbekistan Vietnam Bulgarien Deutschland Estland Griechenland Kroatien Lettland Litauen Moldau Polen Portugal Rumänien Russland Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechische Republik Ukraine Ungarn Weißrussland Australien Neuseeland Themen: Kategorien: Regierungs- und Ressortabkommen zur WTZ

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger