StartseiteFörderungProjekteVerbundprojekt: Energiesparende und vertrauenswürdige Höchstfrequenzelektronik aus Europa - BEYOND5 -; Teilvorhaben: VR-Datenvisualierung für Automotive Radar und V2X

Verbundprojekt: Energiesparende und vertrauenswürdige Höchstfrequenzelektronik aus Europa - BEYOND5 -; Teilvorhaben: VR-Datenvisualierung für Automotive Radar und V2X

Laufzeit: 01.06.2020 - 31.05.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0054
Koordinator: FLAVIA IT-Management GmbH

Die FLAVIA IT-Management GmbH wird im Rahmen von BEYOND5 eine Virtual-Reality-Plattform (VR-Plattform) entwickeln, die es ermöglicht, in einer kollaborativen VR-Umgebung anfallender und erfasste Daten aus dem Projekt beziehungsweise der partizipierenden Projektpartner intuitiv begreifbar und evaluierbar zu machen.

Verbund: Energiesparende und vertrauenswürdige Höchstfrequenzelektronik aus Europa Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Belgien Schweiz Frankreich Israel Niederlande Polen Rumänien Schweden Türkei Themen: Förderung Information u. Kommunikation

Weitere Informationen

Weitere Teilprojekte des Verbundes

Eine Initiative vom

Projektträger