StartseiteFörderungProjekteVerbundprojekt "SASSCAL": Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management, Themenbereich: Flussmodellierung

Verbundprojekt "SASSCAL": Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management, Themenbereich: Flussmodellierung

Laufzeit: 01.11.2012 - 30.09.2018 Förderkennzeichen: 01LG1201E
Koordinator: Friedrich-Schiller-Universität Jena - Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät - Institut für Geographie - Geoinformatik, Geohydrologie und Modellierung

Die fünf Staaten im südlichen Afrika Angola, Botsuana, Namibia, Sambia und Südafrika haben in einer gemeinsamen Erklärung mit Deutschland am 18.04.2012 in Windhoek ihren Willen bekräftigt, in Zusammenarbeit mit dem BMBF das "Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management SASSCAL" einzurichten, welches auf der Basis des "Integrated Science and Implementation Plan" für SASSCAL ab dem 01.08.2012 seine Arbeit aufnehmen soll. Die FSU-Jena übernimmt folgende Arbeiten: Entwicklung und Implementierung von Konzepten, Methoden und Werkzeugen für die Entscheidungsunterstützung und die Klimafolgenabschätzung beim Integrierten Land- und Wasserressourcen Management (ILWRM). Arbeitsplan: (1) Adaptierung des River Basin Information System (RBIS) als integriertes Datenbanksystem mit GIS Funktionalität. (2) Basierend auf RBIS und JAMS/J2000 wird zusammen mit Anwendern ein Entscheidungsunterstützungssystem (DSS) für nachhaltiges ILWRM entwickelt und getestet. Die Werkzeugentwicklungen werden umfangreich dokumentiert und ihre Anwendung in Trainingskursen an der FSU-Jena und bei den afrikanischen SASSCAL-Partnern vermittelt.

Verbund: SASSCAL Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Redaktion: DLR Projektträger Länder / Organisationen: Themen: Förderung Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger