Nachrichten: Ghana

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-ghanaischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Ghanas.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Baumwollinitiative "Cotton made in Africa" weitet Hilfe zur Selbsthilfe in der Subsahara aus

Neben langjährigen Partnern profitieren aktuell 70.000 Kleinbauern zum ersten Mal von der Baumwollinitiative

weiterlesen

Bayerisches Forschungsinstitut für Afrikastudien (BRIAS) gegründet

Die neue Einrichtung beruht auf einer Zusammenarbeit der Universität Bayreuth, der Universität Würzburg, der Technischen Hochschule Ingolstadt und der Hochschule Neu-Ulm, die ihre afrikabezogenen Kompetenzen in Forschung und Lehre künftig unter dem…

weiterlesen

Afrikanische Union diskutiert Konzept zur Cybersicherheit in Afrika

Bei Ihrem Treffen Ende Januar wird die Afrikanische Union (AU) über ein seit 2009 geplantes Konzept zur Cybersicherheit für Afrika entscheiden. Dies sei laut Experten dringend erforderlich, da die meisten afrikanischen Staaten über keinen…

weiterlesen

Zentrum für Europäische Integrationsforschung und das West Africa Institute bringen Wissenschaft und Praxis in Praia (Kap Verden) zusammen

"Wir haben noch einen bedeutenden Weg zu gehen, um die regionale Integration in Westafrika effektiver zu gestalten, aber der Prozess an sich ist unumkehrbar. Das sollte jeder anerkennen." Mit diesen Worten schilderte Essien Abel Essien, Direktor der…

weiterlesen

Studien zu afrikanischen Biomassepotenzialen weisen enorme Schwankungsbreiten auf

Im Auftrag der International Renewable Energy Agency (IRENA) hat das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) verschiedene Studien zu afrikanischen Biomassepotenzialen mit dem Ziel analysiert, die Gründe für die zum Teil erheblichen Unterschiede zu…

weiterlesen

Wissen für morgen: Treffen afrikanischer Nachwuchswissenschaftler soll Forschernetzwerk stärken

Mehr als 60 junge Forscher aus Afrika treffen sich am 14. und 15. Oktober 2013 in Hannover: Zum ersten Mal bringt die VolkswagenStiftung alle Postdoc Fellowship-Inhaber des Förderprogramms "Wissen für morgen – Kooperative Forschungsvorhaben im…

weiterlesen

Forschungsprojekt zu Migration und Umweltwandel in Ghana und Indonesien

Der Klimawandel wird zukünftig starke Veränderungen in Küstengebieten hervorrufen. In einigen Regionen sind die Küstenbewohner bereits heute mit einem raschen Wandel der Umwelt konfrontiert – so an den Küsten von Ghana und Indonesien. Wie reagieren…

weiterlesen

Internationales Forschungsprojekt zur städtischen Landwirtschaft in Westafrika

Zu landwirtschaftlichen Produktionssystemen in westafrikanischen Städten forscht seit dem 1. Juni 2013 das Institut für Ethnologie der Universität Göttingen, im Rahmen des internationalen Verbundprojekts „UrbanFoodPlus“. Gemeinsam mit den…

weiterlesen

Weiterbildungsprogramm an der Hochschule Osnabrück für Dekane aus Afrika

Dem einwöchigen Programm in Osnabrück folgt ein Programm in Berlin. Im Anschluss werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung eines internationalen Expertenteams die erlernten Managementkompetenzen in ihren Hochschulen anwenden.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger