Projekte: Ghana

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Ghanas. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.07.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01KA1921A

ESTHER - Verbund COMBAT AMR in Afrika - Identifizierung, Charakterisierung und Resistenzbestimmung bakterieller Erreger von postoperativen Wundinfektionen im Komfo Anokye Teaching Hospital, Kumasi/Ghana

In Subsahara-Afrika ist die Belastung durch im Krankenhaus erworbene Infektionen sehr hoch, wobei Infektionen nach Operationen, sogenannte post-operative Wundinfektionen, besonders häufig auftreten. Die Komplikationen bei postoperativen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01KA1921C

ESTHER - Verbund COMBAT AMR in Afrika - Identifizierung, Charakterisierung und Resistenzbestimmung bakterieller Erreger von postoperativen Wundinfektionen im Kenyatta National Hospital, Nairobi/Kenia

In Subsahara-Afrika ist die Belastung durch im Krankenhaus erworbene Infektionen sehr hoch, wobei Infektionen nach Operationen, sogenannte post-operative Wundinfektionen, besonders häufig auftreten. Die Komplikationen bei postoperativen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01KA1921D

ESTHER - Verbund COMBAT AMR in Afrika - Identifizierung, Charakterisierung und Resistenzbestimmung bakterieller Erreger von postoperativen Wundinfektionen im Asella Teaching and Referral Hospital, Asella/Äthiopien

In Subsahara-Afrika ist die Belastung durch im Krankenhaus erworbene Infektionen sehr hoch, wobei Infektionen nach Operationen, sogenannte post-operative Wundinfektionen, besonders häufig auftreten. Die Komplikationen bei postoperativen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01KA1921E

ESTHER - Verbund COMBAT AMR in Afrika - Identifizierung, Charakterisierung und Resistenzbestimmung bakterieller Erreger von postoperativen Wundinfektionen im University Teaching Hospital of Butare, Ruanda

In Subsahara-Afrika ist die Belastung durch im Krankenhaus erworbene Infektionen sehr hoch, wobei Infektionen nach Operationen, sogenannte post-operative Wundinfektionen, besonders häufig auftreten. Die Komplikationen bei postoperativen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01KA1921F

ESTHER - Verbund COMBAT AMR in Afrika - Identifizierung, Charakterisierung und Resistenzbestimmung bakterieller Erreger von postoperativen Wundinfektionen im Kirudu National Hospital, Kampala/Uganda

KIn Subsahara-Afrika ist die Belastung durch im Krankenhaus erworbene Infektionen sehr hoch, wobei Infektionen nach Operationen, sogenannte post-operative Wundinfektionen, besonders häufig auftreten. Die Komplikationen bei postoperativen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 30.06.2023 Förderkennzeichen: 13N15272

Verbundprojekt: Partizipative Hochwasserkatastrophenprävention und angepasste Bewältigungsstrategie in Ghana (PARADeS) - Teilvorhaben: Hochwasser-Pass für Ghana-Gebiete zur Stärkung der Eigenvorsorge gegen Hochwasser und Starkregen

Die von Hochwasser und Strakregen betroffenen und bedrohten Menschen benötigen Informationen, mit welchen konkreten Überflutungsgefahren sie an ihrem Wohnort rechnen mu¨ssen und wie sie vorsorgen ko¨nnen. Die öffentliche Hand ist in der Regel...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 30.06.2023 Förderkennzeichen: 13N15273

Verbundprojekt: Partizipative Hochwasserkatastrophenprävention und angepasste Bewältigungsstrategie in Ghana (PARADeS) - Teilvorhaben: Schadensanalyse von kritischen Infrastrukturen als Teil der Hochwasserrisikoanalyse

Kritische Infrastrukturen (z. B. Energie-, Wasserversorgung) sind von wesentlicher gesellschaftlicher Bedeutung. Ihre Funktionstüchtigkeit kann durch Naturgefahren, wie Hochwasser, teilweise oder komplett verloren gehen. Dies kann zu weitreichenden...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 30.06.2023 Förderkennzeichen: 13N15274

Verbundprojekt: Partizipative Hochwasserkatastrophenprävention und angepasste Bewältigungsstrategie in Ghana (PARADeS) - Teilvorhaben: Politik und partizipative Governance von Hochwasserrisiken und Katastrophenprävention in Ghana

Das Teilvorhaben "Politik und partizipative Governance von Hochwasserrisiken und Katastro-phenbewältigung in Ghana" zielt darauf ab, (1) die Stärken und Schwächen der bestehenden Politik und Governance in Hochwasserrisikomanagement (HWRM) und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2020 - 30.06.2023 Förderkennzeichen: 13N15275

Verbundprojekt: Partizipative Hochwasserkatastrophenprävention und angepasste Bewältigungsstrategie in Ghana (PARADeS) - Teilvorhaben: Hochwasserresilienz durch partizipative Modellierung, innovative Instrumente, Analyse von...

Das übergeordnete Ziel des PARADeS-Projekts besteht darin, die Resilienz Ghanas in Bezug auf Hochwassergefahren zu erhöhen. Auf Grundlage der in der Definitionsphase festgestellten Defizite, Schwächen und Herausforderungen wird die F&E-Phase den...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger