Nachrichten: Argentinien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-argentinischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Argentiniens.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Argentinien und Deutschland stärken Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie

Im Rahmen der "Argentinisch-Deutschen Woche der Wissenschaft, Technologie und Innovation" stellte die gemeinsame Kommission beider Länder zu diesem Thema ihre Kooperationen und Perspektiven für die Zusammenarbeit vor.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Junge Menschen an Wissenschaft und Technik heranführen: Argentinisches Forschungsministerium und Siemens-Stiftung vereinbaren Kooperation

Das argentinische Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation und die Siemens-Stiftung unterzeichneten ein Kooperationsabkommen zur Durchführung interdisziplinärer pädagogischer, künstlerischer und wissenschaftlicher Aktivitäten. Das…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Argentinischer Senat nimmt Nationalen Plan für Wissenschaft, Technologie und Innovation 2030 an

In dem vom Wissenschaftsministerium erstellten Plan werden nationale Herausforderungen für das nächste Jahrzehnt und die strategische Agenda zu deren Bewältigung dargelegt. Der Senat stimmte Ende Oktober mit großer Mehrheit für den dazu vorgelegten…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Iberoamerikanische Länder verabschieden Erklärung zur Bewältigung globaler Herausforderungen durch Wissenschaft und Innovation

Am 2. und 3. November 2022 fand in Santiago de Compostela (Spanien) das fünfte iberoamerikanische Treffen der Minister, Ministerinnen und hohen Behörden für Wissenschaft, Technologie und Innovation statt, an dem Vertretungen aus 22 Ländern…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Georg Forster-Forschungspreise: Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Seit zehn Jahren vergibt die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) die mit jeweils 60.000 EUR dotierten Georg Forster-Forschungspreise. Fünf Wissenschaftlerinnen und fünf Wissenschaftler erhalten die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Global Innovation Index 2022 erschienen: Neueste Innovationstrends im Blick

Am 29. September 2022 wurde die 15. Ausgabe des Global Innovation Index (GII) vorgestellt. Der GII nimmt wie im Vorjahr das globale Innovationsgeschehen in den Blick, zeigt Trends und Entwicklungen auf und bietet einen umfassenden Ländervergleich an.…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Alexander von Humboldt-Stiftung startet neue Bewerbungsrunde für Internationale Klimaschutzstipendien

Bewerbungsrunde für internationales Klimaschutzstipendium von Nachwuchsführungskräften und Postdocs aus außereuropäischen Schwellen- und Entwicklungsländer gestartet.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Argentinien und Bolivien vereinbaren wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Lithium-Ionen-Batterien

Das Abkommen umfasst Aktivitäten wie die Herstellung von Kathodenmaterialien aus lokal produzierten Lithiumsalzen, die Entwicklung einer Produktionsanlage oder die Ausbildung von Fachpersonal und Forschenden.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Argentinien gibt Förderung von Projekten für den Ausbau der Forschungsinfrastruktur bekannt

Das im April angekündigte Programm “Construir Ciencia” soll öffentlichen Einrichtungen auf nationaler, regionaler und kommunaler Ebene den Auf- und Ausbau von Gebäudeinfrastrukturen ermöglichen. Mit dem Ausbau eines föderalen Netzes…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger