Nachrichten: Argentinien

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-argentinischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Argentiniens.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Berichterstattung weltweit

Missionsorientierte Forschung: Kooperationsplattform in Argentinien gestartet

Mit über 200 hochgeladenen Forschungsprojekten wurde die kollaborative Plattform "CienciaXMetas" ins Leben gerufen, die einen Überblick über die in Argentinien durchgeführte Forschung geben soll, um strategische Ziele für die nationale Entwicklung zu…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Argentinisches Forschungsministerium und Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb vereinbaren Zusammenarbeit

Das argentinische Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation und das Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb haben Ende Oktober eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ein gemeinsames Arbeitsprogramm soll sich…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Dekane aus Lateinamerika besuchen Fortbildungslehrgang im Wissenschaftsmanagement an der Universität des Saarlandes

Vom 8. bis 12. November 2021 kommen 25 Dekaninnen und Dekane von Universitäten aus Lateinamerika an die Universität des Saarlandes, um sich im Wissenschaftsmanagement weiterzubilden. Ein weiteres Ziel der Fortbildung, die zum zehnten Mal stattfindet,…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Argentinien stärkt nationales Innovationssystem mit 287,5 Millionen US-Dollar

Die argentinische Regierung kündigt Investitionen von 287,5 Millionen USD (etwa 248,7 Mio. EUR) für die Stärkung des nationalen Innovationssystems, die Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze und die Gründung technologiebasierter Unternehmen an. Die…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Global Innovation Index 2021: Investitionen in Innovationen bleiben trotz Corona-Pandemie stabil

Am 20. September 2021 wurde die 14. Ausgabe des Global Innovation Index vorgestellt. Erstmals werden globale Trends und Entwicklungen im weltweiten Innovationsgeschehen in den Blick genommen. Im Ländervergleich wird die Schweiz im zehnten Jahr in…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Vier Wissenschaftlerinnen und sechs Wissenschaftler erhalten die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der Alexander von Humboldt-Stiftung. Der Preis würdigt international anerkannte Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die an…

weiterlesen
Für Sie entdeckt

The Pie News: Anwerbung Studierender aus Lateinamerika in der Pandemie

Der Experte für die Rekrutierung internationaler Studierender Simon Terrington berichtet in einem Gastbeitrag auf dem Online-Portal The Pie News, wie internationale Universitäten trotz der coronabedingten Beschränkungen von Reisen neue Märkte…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Humboldt-Alumni-Preise 2021 vergeben – neue Ausschreibungsrunde 2022 gestartet

Die Auszeichnungen der Alexander von Humboldt-Stiftung für die besten Netzwerkinitiativen von Humboldtianerinnen und Humboldtianern gehen nach Argentinien, Bulgarien, Nigeria, die Tschechische Republik und Usbekistan. Bewerbungen für den…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Argentinien und Katalonien fördern internationale Zusammenarbeit in der Industrie 4.0

Im Rahmen der Veranstaltung "Industrie 4.0: Brückenschlag zwischen Katalonien und Südamerika" gaben Regierungsvertreter aus Argentinien und Katalonien Pläne für bilaterale Förderungen von Kooperationsprojekten im Bereich Industrie 4.0 bekannt.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger