Nachrichten: Kanada

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-kanadischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Kanadas.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

P-ONE: Neues Observatorium im Pazifik für hochenergetische kosmische Neutrinos

Bereits das Neutrino-Observatorium „IceCube“ im tiefen Eis des Südpols hat spektakuläre neue Erkenntnisse über kosmische Ereignisse mit extrem hohen Energien gebracht. Um die kosmische Herkunft von Elementarteilchen mit noch höheren Energien zu…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Sofja Kovalevskaja-Preise 2020 vergeben

Acht internationale Forschertalente erhalten je bis zu 1,65 Millionen Euro Preisgeld und bauen damit in Bochum, Gießen, Heidelberg, Leipzig, Mainz, München, Oberpfaffenhofen und Tübingen eigene Arbeitsgruppen auf.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Neue Fördermittel für Canada Research Chairs Program

Die Regierung Kanadas hat angekündigt 140 Mio. kanadische Dollar (CAD, umgerechnet rund 90 Mio. Euro) für die erste von zwei jährlichen Förderrunden des Canada Research Chairs Program zur Verfügung zu stellen. Das Programm bietet Forschenden die…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Stärkung der Digital Humanities: Universität Kiel wird Teil der internationalen READ-Genossenschaft

Nichts weniger als den Zugriff auf handschriftliche Quellen zu revolutionieren, hat sich die READ-COOP SCE zum Ziel gesetzt. Dafür entwickelt und betreibt sie gemeinschaftlich die digitale Transkribus-Infrastruktur zur automatischen Texterkennung von…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Förderprogramm NeuroNex: Kölner und Jenaer Zoologen erhalten Förderung für internationale Zusammenarbeit in den Neurowissenschaften

Forschende der Universität zu Köln und der Friedrich-Schiller-Universität Jena wurden gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, Großbritannien und den USA für eines von vier internationalen Forschungskonsortien zur Förderung…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Kanadische Regierung kündigt neue Maßnahmen zur Unterstützung von ausländischen Studierenden an

Das kanadische Ministerium für Einwanderung, Flüchtlinge und kanadische Staatsbürgerschaft hat zusätzliche Maßnahmen angekündigt, um internationale Studierende bei ihrer Einschreibung für das kommende Wintersemester und die anschließende…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert internationale Graduiertenkollegs

Der zuständige Bewilligungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat insgesamt 56 Millionen Euro zur Förderung von zehn neuen nationalen und einem internationalen Graduiertenkolleg bewilligt. Zudem wurden für drei bestehende…

weiterlesen
Für Sie entdeckt

The PIE News: Auswirkungen von sinkenden internationalen Studierendenzahlen aufgrund der COVID-19-Pandemie für kanadische Hochschulen

Das Online-Magazine The PIE News berichtet über eine Auswertung von Statistics Canada zu möglichen Auswirkungen von COVID-19 auf das kanadische Hochschulsystem. Im Zuge der Corona-Krise könnten künftig deutlich weniger internationale Studierende nach…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationales Forschungsteam entwickelt Open-Source-Modell für Energiespeicher

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT erforscht Open-Source-Modelle zur Entwicklung innovativer Energiepeicher

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger