Nachrichten: Kanada

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-kanadischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Kanadas.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesbericht Forschung und Innovation 2022 nimmt internationale Zusammenarbeit in den Blick

In dem kürzlich von der Bundesregierung vorgelegten Bericht ist ein Kapitel der Internationalisierung der deutschen Forschungs- und Innovationslandschaft sowie den Kooperationen auf europäischer und globaler Ebene gewidmet.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

EUREKA stärkt globale Vernetzung: Kanada und Südkorea werden erste internationale Vollmitglieder

Auch nicht-europäische Länder können jetzt Vollmitglied im Netzwerk für Innovationsförderung EUREKA werden. Das haben die EUREKA-Ministerinnen und -Minister beschlossen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Stärkung der deutsch-kanadischen Wissenschaftsbeziehungen: Konrad Adenauer-Forschungspreis 2022 verliehen und Memorandum of Understanding bekräftigt

Der Chemiker Andrei K. Yudin wird mit dem Konrad Adenauer-Forschungspreis zur Stärkung der wissenschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Kanada und Deutschland ausgezeichnet. Zudem wurde ein seit 2006 bestehendes Memorandum of Understanding…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

G7 geeint in Wissenschaft und Forschung

Sieben Nationen, ein Ziel: Die enge Zusammenarbeit in der Wissenschaft. Dabei stehen, so Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger, drei Themen im Mittelpunkt: das Klima, die Gesundheit und die Sicherung der Forschungsfreiheit. Hierfür kamen…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Canada Research Chairs Program: Förderung für 119 Forschungslehrstühle

Die kanadische Regierung gab bekannt, 119 neue und verlängerte Forschungslehrstühle mit 102 Millionen CAD (76 Mio. EUR) zu fördern. Das Programm unterstützt kanadische Forschungseinrichtungen dabei, weltweit Spitzenforscherinnen und -forscher…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Kooperationen stärken: Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger besucht USA und Kanada

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, reist vom Dienstag 7. Juni bis Freitag 10. Juni in die USA und nach Kanada. Ziel der Reise ist es, die transatlantische Kooperation mit den USA und Kanada zu stärken,…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Fraunhofer und University of British Columbia vereinbaren Kooperation zur digitalen Transformation in der Industrie

Die Fraunhofer-Institute für Experimentelles Software Engineering IESE sowie Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU sowie die Faculty of Applied Sciences (APSC) an der University of British Columbia, UBC, haben im April 2022 eine Rahmenvereinbarung…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Alexander von Humboldt-Professur: Zehn internationale Spitzenforschende ausgewählt

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat zehn derzeitig im Ausland tätige internationale Spitzenforschende – darunter ein Nobelpreisträger – für Deutschlands höchstdotierten Forschungspreis ausgewählt.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Alexander von Humboldt-Professur: Internationale Forschungsstars von Bundesministerin Stark-Watzinger ausgezeichnet

21 Spitzenforschende sind am 12. Mai in Berlin mit Deutschlands höchstdotiertem internationalen Forschungspreis, der Alexander von Humboldt-Professur, ausgezeichnet worden. Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger und Hans-Christian Pape,…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger