Projekte: Indonesien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Indonesiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906A

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Leitantrag; Vorhaben: Lokalisierung und Dynamik vulkanischer Hanginstabilitäten

Das hier vorgeschlagene Vorhaben zu Tsunamis, die durch Vulkane und Hangrut-schungen induziert werden, stellt einen Beitrag zur Multi-Risikobewertung und Kaska-deneffektanalyse in Kooperation zwischen Indonesien und Deutschland dar, und zwar unter...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906B

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Forschung zu satellitengestütztem Vulkan-Monitoring

Ziel des Vorhaben DLR – "Forschung zu satellitengestütztem Vulkan-Monitoring" ist die Entwicklung von Multi-Sensor satellitendatengestützten Methoden zur Identifizierung, Monitoring und Analyse von Vulkanen, die auf Grund von möglichen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906C

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Modellierung der Tsunami-Erzeugung und -Ausbreitung

Physikalische Modellierung von durch Hangrutschungen erzeugten Tsunamis sowie deren Ausbreitung. Hierfür werden physikalische, maßstabsgetreue generische Modelle von beobachteten Hangrutschungen entwickelt und im Wasserbaulabor des Antragsstellers...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906D

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Wissenskulturen und Praktiken des Katastrophenrisikomanagements in Indonesien

Für die Entwicklung kontextsensitiver Lösungen zur Steigerung der Resilienz Indonesiens ist ein tiefgreifendes Verständnis der soziokulturellen und historisch gewachsenen Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsweisen sowie der institutionalisierten...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906E

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Identifizierung und Untersuchung von Massenbewegungen an tsunamigenen Küstenformen

Das TSUNAMI_RISK Verbundvorhaben ist auf den CLIENT II Themenbereich "Naturrisiken" fokussiert und adressiert Multi-Risikoanalysen, unter Berücksichtigung von Kaskadeneffekten in anthropogenen und natürlichen Systemen unter Einbeziehung von...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906F

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Institutionelle Aspekte des operativen Katastrophenrisikomanagements in Indonesien

Das vom THW geleitete Teilvorhaben befasst sich mit institutionellen und operationellen Aspekten des Katastrophenmanagements in Indonesien. Dabei sollen behördliche Kommunikationsstrukturen und – prozesse analysiert werden um, ausgehend von der...

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 29.02.2024 Förderkennzeichen: 03G0906G

Projekt Client II TsunamiRisk: Durch Vulkane und Hangrutschungen induzierte Tsunamis; Vorhaben: Technologische Umsetzung konkreter Projektergebnisse in InaTEWS

Ziel des TSUNAMI_RISK-Gempa Vorhabens ist die prototypische Integration der im Projekt entwickelten Ergebnisse, Monitoringansätze und ggf. Produkte zur Detektierung und Frühwarnung vor Tsunamis nicht seismischen Ursprungs in das bestehende InaTEWS...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2024 Förderkennzeichen: 01DP21003

Verbundprojekt: 3D-nanoskalige Siliziumanoden für Lithium-Ionen-Batterien mit hoher Energiedichte; Teilvorhaben: Herstellungstechnologien für 3D-Silizium-Nanoanoden mit hohem Aspektverhältnis

In diesem Projekt sollen gut kontrollierte und ausgerichtete vertikale 3D-Silizium-Nanostrukturen, die im Top-Down-Ansatz hergestellt werden, als Anode für Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden. Es werden verschiedene vertikale...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2020 - 31.10.2023 Förderkennzeichen: 01DP20005

Verbundprojekt: Nanopartikel-basierte Point-of-care Detektion Antibiotika-resistenter Bakterien (NAPARBA); Teilvorhaben: Funktionalisierte Nanopartikel zur Detektion Antibiotika-resistenter Bakterien

Die Resistenz gegen Antibiotika gilt weltweit als eines der größten Gesundheitsprobleme. Alarmierende Berichte über die zunehmende Entwicklung antibiotikaresistenter Bakterien unterstreichen den intensiven Bedarf an antimikrobiellen Wirkstoffen und...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger