Nachrichten: Iran

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-iranischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik des Iran.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Auftaktveranstaltung zum Projekt „Aim – Geflüchtete MINT-Akademikerinnen in den Arbeitsmarkt“ an der Hochschule Kaiserslautern

Das Projekt zielt darauf ab, geflüchtete und zugewanderte Akademikerinnen mit einer Teilzeitweiterbildung, bestehend aus einem Mix aus Präsenz- und Online-Lehre, in den deutschen Arbeitsmarkt zu bringen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Berlin University Alliance fördert Forschungskooperation mit dem Globalen Süden

Breite Resonanz bei der ersten Ausschreibung des Berlin Center for Global Engagement, einer neuen Einrichtung des Berliner Universitätsverbunds.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Georg Forster-Forschungspreise: Alexander von Humboldt-Stiftung zeichnet Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern aus

Der Preis würdigt Forscherinnen und Forscher aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die international anerkannt sind und an entwicklungsrelevanten Themen arbeiten.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Maschinelles Lernen in der nachhaltigen Chemie: Forschungsstipendium für iranischen Wissenschaftler

Dr. Alireza Ghasemi, Physiker an der Universität Paderborn, hat ein Georg Forster-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung erhalten. Die Förderung soll dazu dienen, eine Forschungsgruppe aufzubauen, die neue maschinelle Lernmethoden...

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Science|Business: COVID-19-Pandemie wird zur Herausforderung für Beschleunigerzentrum SESAME im Nahen Osten

Das Online-Magazin Science|Business berichtet über die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie für die internationale Forschungseinrichtung Synchrotron-Light for Experimental Science and Applications in the Middle East (SESAME), die 2017 in Jordanien...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

BMBF fördert Beratung zur Anerkennung beruflicher Qualifikationen im Ausland

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat zur Fachkräftegewinnung zum 1. Januar 2020 eine neue Phase des Projekts Pro Recognition bewilligt. Das Projekt wird vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) gemeinsam mit 10...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Nachhaltige Wasserbewirtschaftung im Iran: Wie aus Forschung Praxis wird – Auftaktveranstaltung in Teheran

Wasserknappheit stellt eine der größten gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen im Iran dar. Deutsche und iranische Institutionen forschen und arbeiten gemeinsam an Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung. In Irans Hauptstadt Teheran...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Germanistik-Preise des DAAD gehen nach Japan und in den Iran

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat am 24.09.2019 in Saarbrücken den renommierten Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis sowie den gleichnamigen Förderpreis verliehen. Geehrt wurden in diesem Jahr der Germanist Prof. Dr. Yoshiki Mori aus...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Neue Länderseite zum Iran veröffentlicht

Das Portal Kooperation International veröffentlicht eine neue Länderseite zum Iran. Hintergrund ist, dass die deutsch-iranische Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Kultur eine lange Tradition hat und auch in schwierigen Zeiten nicht...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger