Projekte: Vietnam

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Vietnams. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 15.03.2021 - 31.03.2024 Förderkennzeichen: 01DP21004

Verbundprojekt: moDel-basierte Entscheidungshilfe für Bewässerung in der Maniok-Produktion; Teilvorhaben: Phänotypisierung, Workshop & Modellentwicklung

Das Ziel von DIRECTION ist es, ökophysiologische Erkenntnisse über das Maniok-Wachstum als Reaktion auf verschiedene Bewässerungsmethoden zu sammeln. Wir werden uns auf die Wurzelentwicklung als wichtigen Faktor der Wasseraufnahme, und auf die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906A1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP1: Projektkoordination, resiliente Aufwertung von Siedlungen und…

LIRLAP möchte wissensbasierte Lösungen für den Umgang mit Katastrophenrisiken in infor-mellen Siedlungen entwickeln und im Großraum Manila mit Hilfe eines Siedlungsflächenmo-dells geeignete Gebiete für Aufwertung und Siedlungsrückzug identifizieren…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906B1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP2: Stadtwachstum, Risikoszenarien, zukünftige Siedlungsmöglichkeiten und…

Das Verbundvorhaben LIRLAP zielt darauf ab, wissensbasierte Lösungen zur Aufwertung und ggf. Umsiedlung von hochverwundbaren, informellen Siedlungen in Städten mit hohem Katastrophenrisiko zu entwickeln, erproben und anzuwenden. Metro-Manila dient…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906C1

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP3: Resilienter Siedlungsrückzug

LIRLAP möchte wissensbasierte Lösungen zur Aufwertung und ggf. Umsiedlung von hochverwundbaren informellen Siedlungen entwickeln und erproben. Im Großraum Manila werden mit Hilfe eines Siedlungsflächenmodells geeignete Gebiete für Aufwertung und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.03.2021 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01LE1906D

NUR-Verbundprojekt (Hauptphase): Verknüpfung von Risiko Governance und Raumplanung: Der Fall informeller Siedlungen in gefährdeten Gebieten in den Philippinen (LIRLAP) - TP4: Pilotierung eines lokal tragfähigen resilienten Designs

Zielstellung einer "Resilienten Aufwertung" von Siedlungen (AP2) ist es Infrastruktur, Gebäude und Hausstand der Bewohner so zu sichern, dass ein Verbleib der Bewohner auch während z.B. eines Überflutungsereignisses möglich wird. Neben dem physischen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2024 Förderkennzeichen: 01DP21002

Verbundprojekt: Bi-regionaler IWRM-Dialog und multilokale Partnerschaften für kleinräumige Wasserversorgung und Wiederverwendung in Teileinzugsgebieten von Donau und Mekong; Teilvorhaben: Vergleich der Flusseinzugsgebiete und Untersuchung der…

Die Donau und der Mekong sind grenzüberschreitende Flüsse von herausragender sozioökonomischer und ökologischer Bedeutung. Betrachtet man die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden großen Flusseinzugsgebieten und zwischen den…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2024 Förderkennzeichen: 031B1076

"Bioökonomie International 2019: ScampiLys – Produktion von Lysin aus Shrimpabfällen für Futtermittelzusatzstoffe unter Nutzung eines metabolisch optimierten Vibrio natriegens Stammes"

Die Shrimp-Industrie ist eine Schlüsselbranche der vietnamesischen Wirtschaft. Die Abfälle, die bei der Shrimp-Erzeugung anfallen, werden derzeit nicht verwertet, sondern in die Umwelt emittiert, wo sie für große Probleme insbesondere bei der…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2021 - 31.12.2024 Förderkennzeichen: 01UL2003A

Verbundprojekt: "Qualifikation" im Migrationsprozess ausländischer Fachkräfte in Asien. Teilprojekt: Arbeitsmarktintegration von ostasiatischen hochqualifizierten Migrant*innen in Japan und Korea.

Die Forschungsgruppe QuaMaFA untersucht anhand von komparativen Fallstudien, wie Qualifikationen und Fachkenntnisse die Arbeitsmarktintegration von intra-asiatischen Migrant*innen formen und wie die Migrant*innen selbst diese Prozesse beeinflussen.…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2021 - 31.12.2024 Förderkennzeichen: 01UL2003B

Verbundprojekt: "Qualifikation" im Migrationsprozess ausländischer Fachkräfte in Asien. Teilprojekt: Die Rolle japanischer Vermittler und Sprachschulen bei der Integration von qualifizierten vietnamesischen Beschäftigten im IT-Bereich

Dieses ethnografische Forschungsprojekt der Universität Duisburg-Essen untersucht die Rolle von japanischen Vermittlerfirmen und Bildungsinstitutionen für qualifizierte vietnamesische IT-Fachkräfte. Aufgrund eines Fachkräftemangels sucht Japan seine…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger