Projekte: Belgien

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Belgiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.04.2024 - 31.03.2027 Förderkennzeichen: 02WWA1709A

Water4All - Kooperationsprojekt MARSURE: Künstliche Grundwasseranreicherung als Hybridverfahren als Adaptierungsstrategie für eine resistente und nachhaltige Grundwasserressource, Teilprojekt 1

Untersucht werden sollen gezielte Strategien zur Stimulation von metabolischen und co-metabolischen Transformationsprozessen. Diese Erkenntnisse sollen dann für den gezielten Transfer dieser Hybridverfahren in einen regionalen Modellierungsansatz für…

weiterlesen
Laufzeit: 01.04.2024 - 31.03.2027 Förderkennzeichen: 02WWA1709B

Water4All - Kooperationsprojekt MARSURE: Künstliche Grundwasseranreicherung als Hybridverfahren als Adaptierungsstrategie für eine resistente und nachhaltige Grundwasserressource, Teilprojekt 2

Das übergeordnete Ziel des Verbundvorhabens MARSURE ist die Entwicklung einer neuen Generation von Hybridverfahren für die künstliche Grundwasseranreicherung (Managed Aquifer Recharge, MAR), die die Vorteile einer Kombination von unterschiedlichen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 16HPC099K

Verbundprojekt: EoCoE-III - Modernste Berechnungsmethoden auf Exascalesystemen für eine dekarbonisierte Energieversorgung

Das Projekt EoCoE-III wird auf seiner Erfahrung und seiner einzigartigen, etablierten Rolle an der Schnittstelle von HPC und erneuerbaren Energien aufbauen, um die Exascale-Infrastruktur in den Dienst der Energiewende zu stellen. Dank der Centre of…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 16HPC100

Verbundprojekt: EoCoE-III - Modernste Berechnungsmethoden auf Exascalesystemen für eine dekarbonisierte Energieversorgung

Das Energy-oriented Centre of Excellence for exascale HPC applications (EoCoE-III) wendet modernste Berechnungsmethoden an, um den Übergang zu einer dekarbonisierten Energieversorgung in Europa zu fördern. EoCoE-III ist sowohl in der High Performance…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 16HPC101

Verbundprojekt: EoCoE-III - Modernste Berechnungsmethoden auf Exascalesystemen für eine dekarbonisierte Energieversorgung

Das Energy-oriented Centre of Excellence for exascale HPC applications (EoCoE-III) wendet modernste Berechnungsmethoden an, um den Übergang zu einer dekarbonisierten Energieversorgung in Europa zu beschleunigen. EoCoE-III ist sowohl in der High…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 01UV2452C

Verbundprojekt: Die Wende zu geRechten und ErreichbAren 15-Minuten-Städten. Teilprojekt C: Empfehlungen und Wissensverbreitung

Im Rahmen des DREAMS-Projekts soll untersucht werden, wie gemeinsam geschaffene und nutzerzentrierte flexible Aktivitätszentren und gemeinsam genutzte Mobilitätsdienste dazu beitragen können, zugängliche, nachhaltige und integrative 15 Minuten…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 01UV2458

COMMON_ACCESS - Gemeinsame Erreichbarkeit in städtischen Außenbezirken und darüber hinaus. Teilprojekt: Standortspezifische Bedingungen der Erreichbarkeit im Großraum München

Das Konzept der 15-Minuten-Stadt (15minC) gilt als Schlüssel zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität. Allerdings gibt es zwei Haupthindernisse für die Umsetzung: Zum einen sind die Grundsätze der 15-Minuten-Stadt schwer auf städtische Außenbezirke…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 30.06.2026 Förderkennzeichen: 01UV2451

FORTHCOMING "Die Stadt der Nähe durch Maas-Integration" Teilprojekt: Analysis of Key Performance Indicators

FORTHCOMING nutzt seine vielfältigen Fallstudien aus 6 Ländern: Spanien, Ungarn, Italien, Deutschland und der Türkei. Die Fallstudien sind von geringer bis mittlerer Dichte und gehören entweder zu den Metropolregionen der Partnerstädte von Mission…

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2024 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 01UV2452B

Verbundprojekt: Die Wende zu geRechten und ErreichbAren 15-Minuten-Städten. Teilprojekt B: Entscheidungsunterstützungstool für die 15-Minuten-Stadt

Im DREAMS-Projekt geht es darum, in europäischen Vororten und Außenbezirken städtischer Gebiete zugängliche, nachhaltige und integrative 15-Minuten-Nachbarschaften zu schaffen. Dies soll durch die Entwicklung gemeinschaftlicher Aktivitätszentren und…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger