Nachrichten: Frankreich

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu deutsch-französischen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik Frankreichs.

Sie können die Nachrichten nach Jahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Nachrichten für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Berichterstattung weltweit

Affenpocken: Internationaler Aufruf für freien Zugang zu Forschungsarbeiten und -daten

Das Büro für Wissenschafts- und Technologiepolitik OSTP des Weißen Hauses hat einen Aufruf von Vertreterinnen und Vertretern aus 19 Ländern veröffentlicht. Diese fordern im Zusammenhang mit dem Affenpockenausbruch einen freien Zugang zu…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Lösung zur effizienten Speicherung von Wasserstoff: EU-gefördertes Projekt MOST-H2 gestartet

Das von der EU mit rund 6 Millionen Euro geförderte Projekt MOST-H2 entwickelt ein innovatives Konzept zur Wasserstoffspeicherung, vom Labor bis zum Tank. Im Juli 2022 fand das offizielle Kick-Off-Meeting des Projekts statt.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Shanghai-Ranking 2022 nach Studienfächern veröffentlicht

Top-Universitäten in 54 Disziplinen eingestuft. US-amerikanische und chinesische Institutionen belegen erneut die meisten Spitzenplätze.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Französischer Beitrag zur Stärkung von Open Science: Einweihung von Recherche Data Gouv, der neuen Verbundplattform für Forschungsdaten

Sylvie Retailleau, französische Ministerin für Hochschulbildung und Forschung, eröffnete am 8. Juli 2022 Recherche Data Gouv, eine Verbundplattform, mit der ein „Ökosystem im Dienste des Austauschs und der Öffnung von Forschungsdaten“ geschaffen…

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Science: Frankreich führt Eid auf Forschungsethik für Pomovierende ein

Wie das Wissenschaftsmagazin Science berichtet, müssen Doktorandinnen und Doktoranden in Frankreich künftig bei der Verteidigung ihrer Dissertation einen Integritätseid ablegen. Dies ist laut Science die erste nationale Initiative dieser Art. Zwar…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Forschungs- und Innnovationsaktivitäten für urbane Transformation: Europäische Partnerschaft startet mit erster Ausschreibung

Die neue Europäische Partnerschaft „Driving Urban Transitions to a Sustainable Future” (DUT) zwischen der EU-Kommission und verschiedenen nationalen und regionalen Förderern hat für September 2022 ihre erste Ausschreibung angekündigt. Die…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt InShaPe: Innovationssprung in der metall-basierten additiven Fertigung

Das von der EU mit 6,8 Millionen Euro geförderte Forschungs- und Innovationsprojekt InShaPe hat es sich zum Ziel gesetzt, einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung der pulverbett-basierten additiven Fertigung von Metallen zu leisten. Unter…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-französischer Preis "Forcheurs Jean-Marie Lehn" 2022 verliehen

Der Preis wurde am 20. Juni 2022 in der französischen Botschaft in Berlin von Botschafterin Anne-Marie Descôtes an Pol Besenius, Professor an der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz und Thomas Hermans, Professor an der Universität Straßburg, für…

weiterlesen
Erfolgsgeschichten

Erasmus+ wird 35: "Symbol für ein lebendiges und dynamisches Europa"

Das EU-Programm Erasmus+ ist seit 35 Jahren ein Erfolgsmodell: Seit dem Start am 15. Juni 1987 gingen rund eine Million deutsche Studierende mit Erasmus ins europäische Ausland. Insgesamt haben mehr als zwölf Millionen Europäerinnen und Europäer an…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger