Nachrichten: Digitaler Wandel

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure zum digitalen Wandel sowie zu weltweiten Entwicklungen in der Bildungs-, Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik in diesem Feld.

Berichterstattung weltweit

Schweizer Bundesrat trifft Richtungsentscheid für einen Innovationsfonds

Der Bundesrat will den Standort Schweiz für Start-Ups weiter stärken. Er hat am 22. Juni 2022 einen Richtungsentscheid zugunsten eines branchenneutralen Schweizer Innovationsfonds getroffen. Dieser soll die Finanzierung von Start-ups insbesondere...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäische Kommission baut Cloud zur Sicherung und Förderung des Europäischen Kulturerbes auf

Die Europäische Kommission und die Mitgliedstaaten wollen eine Cloud aufbauen, die Europas Kulturschätze erhalten und die Zusammenarbeit zwischen dem Kultur- und Kreativsektor und der Technologiebranche fördern soll. Bis 2025 sollen für die...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Jülich wird Standort des ersten europäischen Exascale-Supercomputers

Die europäische Partnerschaft EuroHPC hat das Forschungszentrum Jülich als Standort des ersten europäischen Exascale-Supercomputers in Europa ausgewählt. Weltweit gibt es erst einen Rechner dieser Art.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Schottisch-deutsche Universitätskooperation: Digitaler Werkzeugkasten für die Wasserstoffproduktion

Die University of Strathclyde arbeitet in Kooperation mit der Technischen Universität Braunschweig gefördert durch ein schottisch-deutsches Forschungsprogramm an der Entwicklung eines digitalen Werkzeugkastens für die Wasserstoffproduktion.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Britische Regierung legt neue Digitalstrategie vor

Am 13. Juni stellte die britische Regierung auf der "London Tech Week" ihre neue Digitalstrategie vor. Diese fasst ressortübergreifende Maßnahmen zur Förderung der Digitalwirtschaft in einem einheitlichen Fahrplan für das gesamte Vereinigte...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

French-German Tech-Lab: Deutsch-französische Zusammenarbeit im Dienste digitaler Souveränität auf der VivaTech 2022 in Paris

Vom 15.6. bis 18.6.2022 präsentieren Frankreich und Deutschland zukünftige europäische Digital-Champions im French-German Tech Lab auf der Digital-Messe Vivatechnology in Paris. Das Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

USA und Dänemark verstärken Zusammenarbeit im Bereich Quantentechnologien

Vertreterinnen beider Regierungen unterzeichneten am 7. Juni eine gemeinsame Erklärung zur Kooperation in der Quanteninformationswissenschaft und -technologie.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Zentrum für Visual Computing und Künstliche Intelligenz: Max-Planck-Institut für Informatik und Google starten eine strategische Forschungspartnerschaft

Das Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken und Google haben eine strategische Partnerschaft zur Gründung eines gemeinsamen Forschungszentrums am Max-Planck-Institut für Informatik beschlossen. Dort betreiben die Partner Grundlagenforschung...

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Nature: Künstliche Intelligenz stellt Patentgesetze vor Herausforderungen

Ein Beitrag in Nature beleuchtet die Herausforderungen, die der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Forschung und Entwicklung für den Schutz des geistigen Eigentums bedeutet. In rund 100 Ländern wurden bereits Patentanmeldungen registriert,...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger