Nachrichten

Berichterstattung weltweit

Trinationale Workshopreihe: Kanada, Frankreich und Großbritannien kooperieren im Bereich Künstliche Intelligenz

Acht gemeinsam finanzierte Workshops widmen sich den Auswirkungen Künstlicher Intelligenz auf die Gesellschaft.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek besucht Japan: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt

Japan ist das Ziel der ersten Asienreise von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek. Künstliche Intelligenz (KI) und Digitalisierung stehen im Fokus der politischen Gespräche zur Forschungspolitik und künftigen deutsch-japanischen Zusammenarbeit....

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Studie: Chinas ehrgeiziger Digitalisierungskurs wird zur wachsenden Herausforderung für Europa

Chinas Digitaloffensive im In- und Ausland ist eine Herausforderung für Europa. Die Ambitionen des Telekommunikationsunternehmens Huawei, die eigene Technologie beim Ausbau von 5G-Netzwerken unentbehrlich zu machen, ist hierfür nur ein Beispiel von...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Künstliche Intelligenz: Europäische Kommission stellt Ethikleitlinien und Umsetzungsplan vor

Die im Juni 2018 von der Europäischen Kommission eingerichtete Gruppe unabhängiger Experten für Künstliche Intelligenz (KI) hat am 8. April ihre Ethik-Leitlinien für eine vertrauenswürdige KI vorgestellt. Nun wurden die weiteren Schritte zu deren...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

SPARTA: Europäisches Forschungsprojekt zur Cybersicherheit gestartet

44 Akteure aus 14 EU-Mitgliedsstaaten forschen unter der Koordination der französischen Behörde für Atom und erneuerbare Energien CEA zum Thema Cybersicherheit und wollen so zur Unabhängigkeit Europas in diesem Bereich beitragen.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Digitaler Tag 2019: EU-Mitgliedstaaten starten drei neue Digitalinitiativen

Erklärung zur Digitalisierung des Kulturerbes, einer intelligenten und nachhaltigen Landwirtschaft sowie zur Förderung der Beteiligung von Frauen im Digitalbereich unterzeichnet.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

BMBF fördert Aufbau von Internationalen Zukunftslaboren zur Künstlichen Intelligenz

Das Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) hat den Wettbewerb „Zukunftslabore" mit dem Ziel gestartet, Forscherinnen und Forscher aus aller Welt zu Zukunftsfragen der Künstlichen Intelligenz zusammenzubringen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Konsortium Smart4Health: Entwicklung einer europaweiten elektronischen Patientenakte

Wer in einem anderen EU-Mitgliedsstaat arbeitet oder auf Reisen medizinische Hilfe benötigt, soll innerhalb der EU künftig einfach und sicher auf die eigenen Gesundheitsdaten zugreifen können – so der Wunsch der Europäischen Union. Im Rahmen des...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann empfängt Europas führende KI-Forscher

Wissenschaftler bringen Europäisches Institut für Lernende und Intelligente Systeme ELLIS voran

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger