Nachrichten: Digitaler Wandel

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure zum digitalen Wandel sowie zu weltweiten Entwicklungen in der Bildungs-, Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik in diesem Feld.

Berichterstattung weltweit

Russische Regierung startet Wettbewerb zur Förderung von Forschungszentren zu Künstlicher Intelligenz

Zur Unterstützung der Erforschung und der Entwicklung von Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) hat das Analysezentrum der Regierung der Russischen Föderation einen Förderaufruf gestartet. Insgesamt stehen Mittel von 5,4 Milliarden RUB (61,6...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bill & Melinda Gates-Stiftung fördert Projekt zur Bekämpfung der Flussblindheit mit Künstlicher Intelligenz an der Universität Bonn

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Parasitologie der Universität Bonn erhält eine Projektförderung der Bill & Melinda Gates-Stiftung in Höhe von 1,48 Millionen US-Dollar. Zusammen mit der internationalen IT-Beratung...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Irische Regierung stellt Strategie für Künstliche Intelligenz vor

Die nationale KI-Strategie "AI - Here for Good" soll als Roadmap dienen, um Künstliche Intelligenz zur Produktivität, Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen und Erbringung öffentlicher Dienstleistungen unter Berücksichtigung ethischer...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Gemeinsames Unternehmen für europäisches Hochleistungsrechnen: Rat der EU verabschiedet Verordnung

Der Rat der Europäischen Union hat am 13. Juli eine Verordnung zur Gründung des Gemeinsamen Unternehmens für europäisches Hochleistungsrechnen (EuroHPC) angenommen. Die Verordnung ebnet den Weg für die Entwicklung der nächsten Generation von...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Fachhochschule des Mittelstands und University of Gloucestershire gründen Institut für Cybersicherheit und digitale Innovationen in Düren

Mit einer Förderung von 4,23 Millionen Euro durch den Kreis Düren siedeln die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) und die britische University of Gloucestershire ein gemeinsames Institut für Cybersicherheit und digitale Innovationen in Düren an....

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Digitale Souveränität in Afrika: Bundespräsident Steinmeier im Dialog mit Expertinnen und Experten aus 14 afrikanischen Ländern

Am 24. Juni 2021 ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über eine Online-Live-Schaltung zu Gast beim Forschungssprint "Digitale Souveränität in Afrika". Er redet gemeinsam mit den Teilnehmenden über neue Lösungsansätze für die digitale...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Elf neue Europäische Partnerschaften: Kommission, Mitgliedstaaten und Industrie mobilisieren 22 Milliarden Euro für Forschung

Die Europäische Kommission hat am 14. Juni gemeinsam mit der Industrie elf neue Europäische Partnerschaften ins Leben gerufen, um die Investitionen in Forschung und Innovation zu erhöhen. Die Partnerschaften erhalten über 8 Mrd. Euro aus Horizont...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-Russische Konferenz zur Digitalisierung der Landwirtschaft und ökologieorientierten Produktion (ADOP 2021)

Die Konferenz "ADOP 2021" fand vom 7. bis 9. Juni 2021 am Föderalen Forschungszentrum der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg im hybriden Format statt. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Forschung,...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Brasilien fördert sechs Forschungszentren für Künstliche Intelligenz

Die Zentren sollen sich mit Künstlicher Intelligenz in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft, Industrie und Smart Cities beschäftigen.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger