StartseiteThemenWasserstoff & Erneuerbare EnergienEnergInno Brazil: Förderung von Innovationen zu Grünem Wasserstoff und Biogas

EnergInno Brazil: Förderung von Innovationen zu Grünem Wasserstoff und Biogas

Stichtag: 21.11.2021 Innovationswettbewerbe

Die von der Fraunhofer-Gesellschaft im Rahmen der BMBF-Initiative "Research in Germany" organisierte Kampagne EnergInno Brazil sucht bis zum 21. November 2021 die innovativsten Ideen aus der deutschen Wissenschaft und Industrie in den Bereichen Grüner Wasserstoff und Biogas. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Ausschreibung – Tandems aus Forschung und Industrie – werden im Frühsommer 2022 zu einer Matchmaking Tour nach Sao Paulo eingeladen. Damit fördert EnergInno Brazil Projektentwicklungen und dauerhafte Netzwerke zwischen brasilianischen und deutschen Akteuren der beiden Sektoren.

Klimatische und sozioökonomische Herausforderungen haben die weltweite Nachfrage nach wissenschaftlichen Lösungen und technologischen Innovationen im Bereich der nachhaltigen Energieversorgung erhöht. So sind kosteneffiziente, sichere und umweltverträgliche Ideen zur Nutzung nachhaltiger Energieträger – wie Grüner Wasserstoff und Biogas – besonders gefragt. EnergInno Brazil fördert Ideen rund um diese beiden Energieträger in den Anwendungsfeldern Mobilität und Elektrizität. So werden etwa im Bereich der Mobilität unter anderem Innovationen für den Straßen-, Schienen-, Schiffsoder Luftverkehr gesucht; im Bereich Elektrizität können beispielsweise Projekte oder Verfahren für die Stromerzeugung, den Wärmemarkt oder die Kältetechnik eingereicht werden.

Der von EnergInno Brazil richtet sich an den Forschungssektor der grünen Energie in Deutschland. Gesucht sind zehn Forschungs-KMU-Tandems – jeweils bestehend aus einer Wissenschaftlerin oder einem Wissenschaftler einer deutschen Forschungseinrichtung oder Universität sowie einer Repräsentantin oder einem Repräsentanten eines kleinen und mittleren Unternehmens (KMU) oder Start-ups –, die sich mit ihrem gemeinsam entwickelten Projekt oder Verfahren in den oben dargestellten Forschungsbereichen bewerben. Die Fraunhofer-Gesellschaft bietet den Tandems die Möglichkeit, sich in Brasilien und Deutschland mit brasilianischen Forschungs- und Industrievertreterinnen und -vertretern auszutauschen und innerhalb ihrer Forschungs- und Arbeitsfelder mögliche Kooperationen anzubahnen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Calls werden zu einer einwöchigen Reise, der Matchmaking Tour (9.-13. Mai 2022), nach Sao Paulo, Brasilien, eingeladen. Dort treffen sie bei einem Networking-Event und verschiedenen Besuchen exklusiver Forschungseinrichtungen, Universitäten und Unternehmen auf geeignete Projektpartner. Zudem werden die Tandems beim Idea2Project Workshop (20. September 2022) von EnergInno Brazil von Stakeholdern verschiedener Förderprogramme individuelle Informationen über relevante und konkrete Finanzierungsmöglichkeiten für die weitere Entwicklung ihrer Projekte erhalten. Zudem bietet eine German R&D Tour (7.-11. November 2022) den Gewinnerinnen und Gewinnern die Möglichkeit, ihre Gesprächspartnerinnen und -partner aus Brasilien in Deutschland wieder zu treffen.

Das Bewerbungsformular muss bis zum 21. November 2021 via E-Mail eingereicht werden.

Es werden zwei virtuelle Sprechstunden am 19. Oktober und 16. November 2021 von 10:00-12:00 Uhr angeboten. Weitere Informationen sind auf der Webseite von Research in Germany zu finden.

Hintergrund

Die Kampagne EnergInno Brazil wird von der Fraunhofer-Gesellschaft durchgeführt und ist Teil der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Research in Germany". Die Kampagne zielt auf die Vernetzung des Brasilianischen und deutschen Sektors der nachhaltigen Energieversorgung, um effektive Netzwerke aufzubauen und Kooperationen zu initiieren. EnergInno Brazil ist die dritte von insgesamt drei Kampagnen innerhalb der aktuellen Phase von "Research in Germany". Jede Kampagne konzentriert sich auf unterschiedliche Themen und Regionen.

Quelle: Research in Germany Redaktion: von Mirjam Buse, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Brasilien Themen: Energie Förderung Innovation Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger