StartseiteThemenWasserstoff & Erneuerbare EnergienGermany Trade & Invest: Großprojekte machen Namibia zum Zentrum der Wasserstoffwirtschaft

Germany Trade & Invest: Großprojekte machen Namibia zum Zentrum der Wasserstoffwirtschaft

Für Sie entdeckt

In ihre mehrjährige Entwicklungsplanung für die Jahre 2021 bis 2025 hat die namibische Regierung die Produktion von Grünem Wasserstoff und Ammoniak als strategische Industrie aufgenommen. An einer nationalen Wasserstoffstrategie wird derzeit gearbeitet, erste Projekte sind aber schon auf dem Weg zur Umsetzung. Germany Trade & Invest stellt in einem ausführlichen Portrait dar, wie sich Namibia in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern – in vielen Fällen mit Beteiligung von Unternehmen oder Institutionen aus Deutschland – zu einem Zentrum der globalen Wasserstoffwirtschaft entwickelt.

Mit der Rubrik "Für Sie entdeckt" weisen wir Sie auf Fundstücke aus der weltweiten Medienlandschaft hin, die Bildung, Forschung und Innovation weltweit und im Hinblick auf internationale Kooperation beleuchten.

Quelle: Germany Trade & Invest Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Namibia Themen: Energie Umwelt u. Nachhaltigkeit Wirtschaft, Märkte

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger